Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Peugeot 508: Manueller Betrieb

Stellen Sie den Schalthebel nach dem Starten des Fahrzeugs auf M, um auf manuellen Betrieb umzuschalten

  • Ziehen Sie den Hebel zum + Zeichen, um hochzuschalten
  • Drücken Sie den Hebel zum - Zeichen, um herunterzuschalten.

A erlischt, während M und die eingelegten Gänge nacheinander im Anzeigefeld des Kombiinstruments erscheinen.

Die Schaltbefehle werden nur ausgeführt, wenn die Motordrehzahl es zulässt.

Das Gaspedal muss während des Umschaltens nicht losgelassen werden.

Beim Bremsen oder bei einer Verlangsamung des Tempos schaltet das Getriebe automatisch zurück, damit das Fahrzeug die Fahrt im richtigen Gang wieder aufnehmen kann.

Wenn Sie den Rückwärtsgang bei sehr langsamer Fahrt einlegen, wird der Schaltbefehl erst ausgeführt, wenn das Fahrzeug zum Stehen gebracht wird. Eine Kontrollleuchte erscheint an der Anzeige des Kombiinstruments.

Bei starkem Beschleunigen wird kein höherer Gang eingelegt, ohne dass der Fahrer die Bedienungsschalter am Lenkrad betätigt.

Stellen Sie den Schalthebel während der Fahrt niemals in den Leerlauf N.

Schalten Sie nur bei stehendem Fahrzeug und getretener Bremse in den Rückwärtsgang R.

    WEITERLESEN:

     Autonomer Antrieb (fahren ohne zu beschleunigen)

    Diese Funktion ermöglicht es, das Fahrzeug mit großer Flexibilität bei geringer Geschwindigkeit zu manövrieren (Einparkmanöver, während eines Staus...). Wenn der Motor im Leerlauf läuft,

     Fahrzeug anhalten

    Bevor Sie den Motor abstellen, können Sie: den Schalthebel auf N stellen, um in den Leerlauf zu gehen, den Gang eingelegt lassen; in diesem Fall kann das Fahrzeug nicht von der Stelle beweg

     Funktionsstörung

    Wenn bei eingeschalteter Zündung diese Kontrollleuchte blinkt, während gleichzeitig ein akustisches Signal ertönt und eine Meldung im Anzeigefeld des Kombiinstruments erscheint, weist dies auf

    SEHEN SIE MEHR:

     Lexus IS. Warnleuchten

    Warnleuchten informieren den Fahrer über Funktionsstörungen in den angegebenen Fahrzeugsystemen. Warnleuchte für Bremssystem Warnleuchte für Bremssystem Warnleuchte für Ladesystem Störungsanzeigeleuchte SRS-Warnleuchte Warnleuchte ABS Warnleuchte für elektrisches Servolenksystem Warnleuchte

     Kia Optima. [MENU] (Menü): AUX

    Typ A-1, Typ A-2 Typ A-3, Typ A-4 AUX wird für das Abspielen externer Medien verwendet, die an den AUX-Anschluss angeschlossen sind. Der AUX-Modus startet automatisch, sobald am AUX-Anschluss ein externes Gerät erkannt wird. Wenn ein externes Gerät angeschlossen ist, können Sie auch di

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2024 www.dautotecde.com 0.0072