Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Chevrolet Cruze

Chevrolet Cruze

 Manuales del Propietario Manuales del Propietario

Als Stufenheck-Variante ist der Cruze schon eine Weile bekannt. Jetzt kommt das Schrägheck als direkter Konkurrent zu Golf und Co. Gerade für Deutschland ist diese Ausführung wichtig, da deutlich beliebter als das Stufenheck. Gleichzeitig nimmt Chevrolet einen Dieselmotor ins Programm. Der leistet kräftige 360 Nm Drehmoment und 163 PS. Bei niedrigen Drehzahlen schwächlich, legt er sich ab 1.800 U/min.

WEITERLESEN:

 Chevrolet Cruze Betriebsanleitung

Betriebsanleitung für Peugeot 508. Ihr Fahrzeug ist die intelligente Verbindung von zukunftsweisender Technik, Sicherheit, Umweltfreundlichkeit und Wirtschaftlichkeit. Mit dieser Betriebsanleitun

 Einf

Ihr Fahrzeug ist die intelligente Verbindung von zukunftsweisender Technik, Sicherheit, Umweltfreundlichkeit und Wirtschaftlichkeit. Mit dieser Betriebsanleitung erhalten Sie alle Informationen, die

 Benutzung dieser Betriebsanleitung

■ In dieser Betriebsanleitung werden alle f

SEHEN SIE MEHR:

 Kia Optima. Diebstahlalarm aktiviert

Alarm wird bei aktivierter Alarmanlage ausgelöst, wenn einer der folgenden Faktoren auftritt:  Eine vordere oder hintere Tür wird ohne Verwendung der Fernbedienung geöffnet.  Der Kofferraum wird ohne Fernbedienung geöffnet.  Die Motorhaube wird geöffnet. Die Hupe ertönt

 Kia Optima. Bedienung der Zentralverriegelung mit Fernbedienung

  Verriegeln (1) Wenn die Verriegelungstaste gedrückt wird, werden alle Türen (und die Heckklappe) verriegelt. Wenn alle Türen (und die Heckklappe) geschlossen sind, leuchten die Warnblinker einmal kurz auf, um anzuzeigen, dass alle Türen (und die Heckklappe) verriegelt sind. Entriegeln

Handbücher für Autos


Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2022 www.dautotecde.com 0.0156