Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Kia Optima: Reifen und Räder

Reifenpflege

Für ordnungsgemäße Wartung, Sicherheit und minimalen Kraftstoffverbrauch müssen Sie immer für den empfohlenen Reifendruck sorgen und die für Ihr Fahrzeug empfohlenen Lastgrenzen und Gewichtsverteilung einhalten

WEITERLESEN:

 Empfohlener Reifenluftdruck für kalte Reifen

Der Reifenluftdruck aller Räder (einschließlich Ersatzrad) muss im kalten Zustand geprüft werden. "Kalter Reifen" bedeutet, dass das Fahrzeug seit mindestens drei Stunden nicht mehr bewegt wurde

 Reifenluftdruck prüfen

Prüfen Sie Ihre Reifen mindestens einmal monatlich. Prüfen Sie auch den Luftdruck des Ersatzreifens. So prüfen Sie den Reifenluftdruck Prüfen Sie den Reifenluftdruck mit einem genau messenden Mano

 Reifen tauschen

Um den Reifenverschleiß der Räder auszugleichen, ist es empfehlenswert, dass die Räder spätestens alle 12 000 km zwischen Vorder- und Hinterachse ausgetauscht werden. Prüfen Sie beim Rädertaus

SEHEN SIE MEHR:

 Kia Optima. Schiebedach nach hinten und vorn schieben

Bei geschlossenem Sonnenschutz Ziehen Sie den Hebel des Schiebedachs nach hinten in die 2. Raststufe, sodass der Sonnenschutz und das Schiebedachglas ganz geöffnet werden. Um die Schiebedachbewegung jederzeit anzuhalten, drücken Sie kurz am Hebel für die Bedienung des Schiebedachs. Bei geöff

 Lexus IS. Auswahl von Schneeketten

Außer Fahrzeuge mit 18-Zoll-Reifen Verwenden Sie die korrekte Schneekettengröße, wenn Sie Schneeketten aufziehen. Die Größe der Schneeketten ist für jede Reifengröße festgelegt. Seitenkette (3 mm Durchmesser) Laufflächenkette (4 mm Durchmesser) Fahrzeuge mit 18-Zoll-Reifen Schne

Handbücher für Autos


Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2023 www.dautotecde.com 0.0062