Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Kia Optima: Brems-/Kupplungsflüssigkeit

Kia Optima | Kia Optima Betriebsanleitung | Wartung | Brems-/Kupplungsflüssigkeit

Füllstand der Bremsflüssigkeit prüfen

Fiat Panda. Füllstand der Bremsflüssigkeit prüfen

Prüfen Sie regelmäßig den Füllstand des Bremsflüssigkeitsbehälters. Der Füllstand muss sich zwischen den seitlichen Behältermarkierungen MAX und MIN befinden.

Bevor Sie den Behälterdeckel abnehmen, um Brems-/Kupplungsflüssigkeit nachzufüllen, reinigen Sie den Bereich um den Deckel sorgfältig, damit die Brems-/Kupplungsflüssigkeit nicht verunreinigt werden kann.

Wenn der Füllstand zu niedrig ist, füllen sie den Behälter bis zur Markierung MAX auf. Der Flüssigkeitsstand sinkt mit steigender Fahrleistung. Dies ist ein normaler Zustand, der auf den Verschleiß der Bremsklötze zurückzuführen ist.

Wenn der Flüssigkeitsstand zu niedrig ist, sollten Sie das System von einem autorisierten Kia-Händler überprüfen lassen.

Verwenden Sie nur die vorgegebene Bremsflüssigkeit (Siehe "Empfohlene Schmiermittel und Füllmengen

    WEITERLESEN:

     Waschwasser

    Füllstandprüfung des Waschflüssigkeitsbehälters Der Vorratsbehälter ist transparent, sodass der Füllstand mit einem Blick erkennbar ist. Prüfen Sie den Füllstand im Waschflüssigkeitsbehäl

     Feststellbremse

    Feststellbremse prüfen Typ A Prüfen Sie, ob der Pedalweg der Feststellbremse der Spezifikation entspricht, wenn das Pedal mit einer Kraft von 30 kg (66 lb, 294 N) getreten wird. Die Feststellbrem

     Kraftstofffilter (für Diesel)

    SEHEN SIE MEHR:

     Peugeot 508. Einzelentriegelung

    Diese Einstellung erfolgt über das Konfigurationsmenü auf dem Anzeigefeld des Kombiinstruments. Per Voreinstellung ist die Komplettentriegelung aktiviert. Mit der Fernbedienung Um nur die Fahrertür zu entriegeln, drücken Sie einmal auf das offene Vorhängeschloss. Um die übrigen

     Peugeot 508. Gangwechsel mit Handschaltung

    Dieser punktuelle Gangwechsel ermöglicht es Ihnen, zum Beispiel ein Überholmanöver durchzuführen und dabei trotzdem im Automatikbetrieb zu bleiben. Betätigen Sie die Schalter + oder - am Lenkrad. Das Getriebe schaltet in den gewünschten Gang, wenn es die Motordrehzahl zulässt. I

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2024 www.dautotecde.com 0.0096