Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Kia Optima: Feststellbremse

Feststellbremse prüfen

Typ A

Fiat Panda. Feststellbremse prüfen

Prüfen Sie, ob der Pedalweg der Feststellbremse der Spezifikation entspricht, wenn das Pedal mit einer Kraft von 30 kg (66 lb, 294 N) getreten wird.

Die Feststellbremse alleine sollte außerdem das Fahrzeug an einer relativ steilen Neigung sichern. Wenn der Pedalweg von der Vorgabe abweicht, sollten Sie das System von einem autorisierten Kia-Händler warten lassen.

Pedalweg: 6-7 Rastpunkte

Typ B

Fiat Panda. Feststellbremse prüfen

Prüfen Sie den Hebelweg der Feststellbremse, indem Sie die Anzahl der "Klicks" zählen, die Sie beim Anziehen des Hebels aus der gelösten Stellung hören. Weiterhin muss die Feststellbremse allein in der Lage sein, das Fahrzeug auf deutlich abschüssigem Gefälle sicher zu blockieren. Wenn der Pedalweg von der Vorgabe abweicht, sollten Sie das System von einem autorisierten Kia-Händler warten lassen.

Hebelweg: 5 Rasten, wenn Hebel mit 20 kg (196 N) gezogen wird.

    WEITERLESEN:

     Kraftstofffilter (für Diesel)

     Kraftstofffilter entwässern

    Bei Dieselmotoren spielt der Kraftstofffilter eine wesentliche Rolle, da er Wasser aus dem Kraftstoff abscheidet, das sich im unteren Teil des Filters sammelt. Wenn sich eine größere Menge Wasser i

     Kraftstofffilterpatrone ersetzen

    HINWEIS Beim Ersetzen des Kraftstofffilters sollten Sie die Ersatzteile von einem autorisierten Kia-Händler verwenden.

    SEHEN SIE MEHR:

     Kia Optima. Tempomat-Geschwindigkeit erhöhen

    Dafür gibt es folgende Möglichkeiten:  Bewegen Sie den Hebel nach oben (zu RES+) und halten Sie ihn dort. Die Fahrzeuggeschwindigkeit wird um 10 km/h erhöht. Geben Sie den Hebel bei der gewüonschten Geschwindigkeit frei.  Bewegen Sie den Hebel nach oben (zu RES+) und geben Sie

     Lexus IS. Feststellbremse

    Bedienungsanleitung Drücken Sie zum Anziehen der Feststellbremse das Feststellbremspedal mit Ihrem linken Fuß vollständig herunter, während Sie mit Ihrem rechten Fuß das Bremspedal treten. (Durch erneutes Herunterdrücken des Pedals wird die Feststellbremse gelöst.) Warnsummer für angezog

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2023 www.dautotecde.com 0.0052