Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Kia Optima: Vordersitzeinstellung − elektrisch (falls damit ausgestattet)

Kia Optima | Kia Optima Betriebsanleitung | Sicherheitsfunktionen Ihres Fahrzeugs | Sitze | Vordersitzeinstellung − elektrisch (falls damit ausgestattet)

Der Vordersitz kann über die Steuerschalter an der Außenseite des Sitzkissens eingestellt werden. Stellen Sie den Sitz vor der Fahrt auf die entsprechende Position ein, damit Sie das Lenkrad, die Pedale und Schalter auf der Instrumententafel gut erreichen können.

WARNUNG Der elektrisch verstellbare Sitz kann mit ausgeschalteter Zündung bedient werden.

Kinder sollten daher nicht unbeaufsichtigt im Fahrzeug gelassen werden.

 

ACHTUNG
  •  Der elektrisch verstellbare Sitz wird von einem Elektromotor betrieben.

    Beenden Sie die Bedienung, wenn die Einstellung abgeschlossen ist. Übermäßig langer Betrieb kann die elektrische Ausstattung beschädigen.

  •  Während des Betriebs verbraucht der elektrisch verstellbare Sitz viel Strom. Um unnötige Entladung des Systems zu verhindern, stellen Sie den elektrisch verstellbaren Sitz nicht länger als notwendig ein, während der Motor nicht läuft.
  •  Betätigen Sie nicht zwei oder mehr Schalter der elektrischen Sitzverstellung gleichzeitig. Dadurch könnte eine Fehlfunktion von Sitzmotor oder elektrischen Komponenten verursacht werden.

WEITERLESEN:

 Vorwärts/rückwärts

Drücken Sie den Steuerschalter nach vorn oder nach hinten, um den Sitz in die gewünschte Position zu bewegen. Lassen Sie den Schalter los, wenn die gewünschte Sitzposition erreicht ist.

 Neigung der Rückenlehne

Drücken Sie den Steuerschalter nach vorn oder nach hinten, um die Sitzlehne in die gewünschte Stellung zu bringen. Lassen Sie den Schalter los, wenn die gewünschte Sitzposition erreicht ist.

 Sitzhöhe

Ziehen Sie den vorderen Teil des Steuerschalters nach oben, um die Sitzfläche vorn anzuheben, oder drücken Sie ihn nach unten, um die Sitzfläche vorn zu senken. Ziehen Sie den hinteren Teil des

SEHEN SIE MEHR:

 Kia Optima. Sitze

Fahrersitz  Vorwärts/rückwärts  Neigung der Sitzlehne  Sitzhöhenverstellung  Lordosenstütze  Fahrersitz-Memoryfunktion*  Kopfstütze Beifahrersitz  Vorwärts/rückwärts  Neigung der Sitzlehne  Sitzhöhenverstellung  Lordosenstütz

 Peugeot 508. Partikelfilter (Diesel)

Die beginnende Sättigung des Partikelfilters wird Ihnen durch ein kurzzeitiges Aufleuchten dieser Kontrollleuchten und eine Meldung auf der Multifunktionsanzeige angezeigt. Regenerieren Sie den Filter, indem Sie bis zum Erlöschen der Leuchte mit einer Geschwindigkeit von mindestens 60 km/h

Handbücher für Autos


Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2021 www.dautotecde.com 0.0143