Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Peugeot 508: Schaltgetriebe

6-Gang-Schaltgetriebe

Einlegen des 5. oder des 6. Gangs

  • Schieben Sie den Schalthebel vollständig nach rechts, um den 5. oder 6. Gang richtig einzulegen.

Die Nichtbeachtung dieser Angabe (ein versehentliches Einlegen des 3. oder 4. Gangs) kann das Schaltgetriebe irreparabel beschädigen.

Einlegen des Rückwärtsgangs

Peugeot 508. Einlegen des Rückwärtsgangs

  • Heben Sie den Ring unter dem Schalthebelknopf an und schieben Sie den Schalthebel nach links und dann nach vorne.

Legen Sie den Rückwärtsgang nur ein, wenn das Fahrzeug steht und der Motor im Leerlauf dreht.

Stellen Sie sicherheitshalber und damit der Motor leichter anspringt:

  • den Schalthebel immer in den Leerlauf
  • und treten Sie die Kupplung.

Auf einer überschwemmten Straße oder beim Durchqueren einer Furt stets im Schritttempo fahren.

Beim Durchqueren einer überschwemmten Straße oder Furt stets im Schritttempo fahren.

    WEITERLESEN:

     Fahrassistenzsystem Gangwechselanzeige

    System, mit dessen Hilfe der Kraftstoffverbrauch gesenkt werden kann, indem eine Empfehlung zum Hochschalten gegeben wird. Funktionsweise Das System arbeitet nur bei ökonomischer Fahrweise. Je

     Automatikgetriebe

    Automatikgetriebe "Porsche Tiptronic" Das 6-Gang-Automatikgetriebe bietet wahlweise den Komfort einer vollautomatischen Schaltung mit einem Sport- und einem Schnee-Programm oder die Möglichkeit,

     Gangwählhebel

    1. Programmtaste "S" (Sport) 2. Programmtaste "T" (Schnee) Schaltpult P. Parkstellung Fahrzeug abstellen mit angezogener oder gelöster Feststellbremse Motor starten R. Rückwärts

    SEHEN SIE MEHR:

     Peugeot 508. Berganfahrassistent

    Dieses System sorgt dafür, dass für einen kurzen Moment lang (ungefähr 2 Sekunden), die Bremsen Ihres Fahrzeuges bei der Anfahrt am Berg angezogen bleiben, bis Sie vom Bremspedal auf das Gaspedal gewechselt haben. Diese Funktion ist nur dann aktiviert, wenn: das Fahrzeug mit dem Fuß a

     Peugeot 508. Massagefunktion

    Diese Funktion bietet eine Rückenmassage und kann nur bei laufendem Motor sowie im STOP-Modus des STOP & START-Systems aktiviert werden. Aktivierung Drücken Sie diesen Knopf. Die Kontrollleuchte schaltet sich ein und die Massagefunktion wird für die Dauer von einer Stunde aktiviert

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2022 www.dautotecde.com 0.0052