Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Peugeot 508: Gangwählhebel

Peugeot 508. Gangwählhebel

1. Programmtaste "S" (Sport)

2. Programmtaste "T" (Schnee)

Schaltpult

Peugeot 508. Schaltpult

P. Parkstellung

  • Fahrzeug abstellen mit angezogener oder gelöster Feststellbremse
  • Motor starten

R. Rückwärtsgang

  • Rückwärts fahren, Fahrzeug im Stillstand, Motor im Leerlauf

N. Leerlauf

  • Fahrzeug abstellen mit angezogener Feststellbremse
  • Motor starten

D. Automatikbetrieb

M.+ / - Manueller Betrieb mit Wahl der 6 Gänge durch den Fahrer

  • nach hinten drücken, um hochzuschalten

oder

nach vorne drücken, um herunterzuschalten

    WEITERLESEN:

     Bedienungsschalter unter dem Lenkrad

    +. Schalter zum Hochschalten rechts am Lenkrad Drücken Sie hinten auf den Schalter unter dem Lenkrad "+", um hochzuschalten. -. Schalter zum Herunterschalten links am Lenkrad Drücke

     Anzeigen im Kombiinstrument

    Wenn Sie den Gangwählhebel verstellen, um eine Schaltposition zu wählen, leuchtet die entsprechende Kontrollleuchte im Kombiinstrument auf. P. Parking (Parkstellung) R. Reverse (Rückwärtsg

     Anfahren

    Stellen Sie bei getretener Bremse den Wählhebel auf P oder N. Starten Sie den Motor. Andernfalls ertönt ein akustisches Signal in Verbindung mit einer Meldung im Anzeigefeld des Kombiins

    SEHEN SIE MEHR:

     Kia Optima. Beispiel zur Verwendung der Sprachsteuerung

    Sprachsteuerung starten Drücken Sie kurz die Taste : Spracherkennung überspringen Drücken Sie kurz die Taste : Sprachsteuerung beenden Drücken Sie kurz die Taste :

     Kia Optima. Motorhaube öffnen

    Ziehen Sie den Entriegelungshebel, um die Motorhaube zu entriegeln.Die Haube sollt sich um ein kleines Stück anheben. WARNUNG Öffnen Sie die Klappe, nachdem Sie den Motor abgeschaltet und das Fahrzeug auf einer ebenen Fläche geparkt haben. Bringen Sie den Wählhebel in die Par

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2022 www.dautotecde.com 0.0063