Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Peugeot 508: Anfahren

  • Stellen Sie bei getretener Bremse den Wählhebel auf P oder N.
  • Starten Sie den Motor.

Andernfalls ertönt ein akustisches Signal in Verbindung mit einer Meldung im Anzeigefeld des Kombiinstruments.

  • Treten Sie bei laufendem Motor auf die Bremse.
  • Lösen Sie die Feststellbremse, sofern diese nicht auf Automatikmodus gestellt ist.
  • Stellen Sie den Wählhebel auf R, D oder M.
  • Lassen Sie das Bremspedal langsam los.

Das Fahrzeug setzt sich sofort in Bewegung.

Wenn während der Fahrt der Wählhebel versehentlich auf N gestellt wird, nehmen Sie das Gas weg, bis der Motor die Leerlaufdrehzahl erreicht hat, und schalten Sie dann auf D, um zu beschleunigen.

Wenn der Motor im Leerlauf dreht, der Wählhebel auf R, D oder M steht und die Bremsen gelöst sind, setzt sich das Fahrzeug in Bewegung, auch ohne Treten des Gaspedals.

Lassen Sie Kinder niemals bei laufendem Motor unbeaufsichtigt im Fahrzeug zurück.

Ziehen Sie bei Wartungsarbeiten mit laufendem Motor die Feststellbremse an und stellen Sie den Wählhebel auf P.

    WEITERLESEN:

     Automatikbetrieb

    Stellen Sie den Wählhebel auf D zum automatischen Schalten in sechs Gängen. Das Getriebe arbeitet nun im autoadaptiven Betrieb ohne Zutun des Fahrers. Es wählt automatisch den für den Fa

     Programm Sport und Schnee

    Diese beiden Spezialprogramme ergänzen den Automatikbetrieb unter besonderen Betriebsbedingungen. Sport "S" Drücken Sie die Taste "S", sobald Sie den Motor gestartet haben. Das Getriebe

     Autonome Antriebsfunktion (fahren ohne zu beschleunigen)

    Diese Funktion ermöglicht eine sanftere Handhabung bei geringen Geschwindigkeiten (Einparkmanöver, Staus...). Wenn sich das Fahrzeug bei gelöster Handbremse und mit dem Gangwählhebel auf der

    SEHEN SIE MEHR:

     Peugeot 508. Elektrische Einstellungen

    Zündung einschalten oder Motor starten, wenn das Fahrzeug in den Energiesparmodus gewechselt hat. Die elektrischen Funktionen des Fahrersitzes sind ca. eine Minute nach dem Öffnen der Vordertür betriebsbereit. Sie werden ca. eine Minute nach dem Ausschalten der Zündung und nach dem

     Peugeot 508. Öffnen der Motorhaube

    Deaktivieren Sie vor sämtlichen Arbeiten im Motorraum das STOP & START-System, um jegliche Verletzungsgefahr, die mit der automatischen Aktivierung des Modus START verbunden ist, zu vermeiden. Öffnen Innen: Ziehen Sie den Hebel auf der linken Seite unter dem Armaturenbrett zu sich

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2021 www.dautotecde.com 0.0114