Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Peugeot 508: Fahrassistenzsystem Gangwechselanzeige

Peugeot 508 | Peugeot 508 2010–2018 Betriebsanleitung | Fahrbetrieb | Fahrassistenzsystem Gangwechselanzeige

System, mit dessen Hilfe der Kraftstoffverbrauch gesenkt werden kann, indem eine Empfehlung zum Hochschalten gegeben wird.

Funktionsweise

Das System arbeitet nur bei ökonomischer Fahrweise.

Je nach Fahrsituation und Ausstattung Ihres Fahrzeugs kann Ihnen das System empfehlen, in einen höheren Gang zu schalten. Sie können dieser Empfehlung nachkommen und dabei auch Gänge überspringen.

Sie sind nicht verpflichtet, den Schaltempfehlungen Folge zu leisten. Vielmehr sollten die Straßenverhältnisse, die Verkehrsdichte bzw. die Sicherheit bei der Wahl des richtigen Gangs nach wie vor berücksichtigt werden. Der Fahrer entscheidet also, ob er den Empfehlungen des Systems nachgeht oder nicht.

Diese Funktion kann nicht deaktiviert werden.

Bei einem automatisierten Getriebe oder Automatikgetriebe ist dieses System nur im manuellen Modus aktiv.

Peugeot 508. Funktionsweise

Peugeot 508. Funktionsweise

Der Hinweis erscheint in Form eines Pfeils in Verbindung mit dem empfohlenen Gang im Kombiinstrument.

Bei besonders leistungsorientierter Fahrweise (starker Tritt auf das Gaspedal, beispielsweise zum Überholen, etc.) werden keine Schaltempfehlungen gegeben.

Das System empfiehlt in keinem Fall:

  • den 1. Gang einzulegen,
  • den Rückwärtsgang einzulegen,
  • herunterzuschalten.

    WEITERLESEN:

     Automatikgetriebe

    Automatikgetriebe "Porsche Tiptronic" Das 6-Gang-Automatikgetriebe bietet wahlweise den Komfort einer vollautomatischen Schaltung mit einem Sport- und einem Schnee-Programm oder die Möglichkeit,

     Gangwählhebel

    1. Programmtaste "S" (Sport) 2. Programmtaste "T" (Schnee) Schaltpult P. Parkstellung Fahrzeug abstellen mit angezogener oder gelöster Feststellbremse Motor starten R. Rückwärts

     Bedienungsschalter unter dem Lenkrad

    +. Schalter zum Hochschalten rechts am Lenkrad Drücken Sie hinten auf den Schalter unter dem Lenkrad "+", um hochzuschalten. -. Schalter zum Herunterschalten links am Lenkrad Drücke

    SEHEN SIE MEHR:

     Kia Optima. Sicherungen

    Linke Seite: normal Rechte Seite: durchgebrannt Die elektrische Anlage eines Fahrzeugs ist mit Sicherungen gegen Überlastungsschäden geschützt. Dieses Fahrzeug hat zwei (bzw. drei) Sicherungskästen: einen im Seitenpolster auf der Fahrerseite, die anderen im Motorraum in der Nähe der Batterie

     Kia Optima. Tempomat-Geschwindigkeit verringern

    Dafür gibt es folgende Möglichkeiten: Bewegen Sie den Hebel nach unten (in Richtung SET-) und halten Sie ihn. Die Fahrzeuggeschwindigkeit wird nun allmählich verringert. Lassen Sie den Hebel los, wenn die gewünschte Geschwindigkeit erreicht ist.  Bewegen Sie den Hebel nach unten (

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2023 www.dautotecde.com 0.0061