Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Kia Optima: i-Size Kinderrückhaltesysteme entsprechend den ECE-Vorschriften

Kia Optima | Kia Optima Betriebsanleitung | Sicherheitsfunktionen Ihres Fahrzeugs | Kinderrückhaltesystem | i-Size Kinderrückhaltesysteme entsprechend den ECE-Vorschriften

Fiat Panda. i-Size Kinderrückhaltesysteme entsprechend den ECE-Vorschriften

i-U = Geeignet für i-Size Kinderrückhaltesysteme der Kategorie "Universell" mit Blickrichtung nach hinten und vorn
i-UF = nur geeignet für i-Size Kinderrückhaltesysteme der Kategorie "Universell" mit Blickrichtung nach vorn.
X = Sitzposition nicht geeignet für i-Size Kinderrückhaltesysteme.

Empfohlene Kinderrückhaltesysteme - nur Europa

Fiat Panda. Empfohlene Kinderrückhaltesysteme - nur Europa

    WEITERLESEN:

     Airbag - ergänzendes Rückhaltes

    Frontairbag Fahrer Frontairbag Beifahrer* Seitenairbag* Kopfairbag* Fahrer-Knieairbag* Schalter Beifahrerairbag ON/OFF* WARNUNG  Selbst bei Fahrzeugen mit Airbags müssen Sie un

     Funktion des Airbagsystems

    Airbags werden nur dann aktiviert (und können ausgelöst werden), wenn der Zündschlüssel in Stellung ON oder START gedreht ist.  Airbags (Seiten- oder Kopfairbags) werden im Fall einer er

     Geräusche und Rauch

    Wenn sich Airbags entfalten, verursachen sie ein lautes Explosionsgeräusch und sie hinterlassen Rauch und Pulver im Fahrzeug. Dies ist normal und wird durch die Zündung des Airbag-Generators verur

    SEHEN SIE MEHR:

     Kia Optima. Um die Geschwindigkeitsbegrenzung abzuschalten, gehen Sie wie folgt vor

    Betätigen Sie den Tempomatschalter.  Zündschalter in Stellung OFF (Aus) drehen. Wenn Sie den Schalter zum Stornieren (O) einmal drücken, wird die eingestellte Geschwindigkeitsbegrenzung deaktiviert, das System aber nicht ausgeschaltet. Wenn Sie die Geschwindigkeitsbegrenzung zurückse

     Kia Optima. CE für EU

    ANATEL für Brazil

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2022 www.dautotecde.com 0.0075