Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Peugeot 508: Dieselmotoren Blue HDi

Beim Dieselmotor können Sie die Füllstände der verschiedenen Betriebsstoffe kontrollieren, bestimmte Teile auswechseln und den Kraftstoffkreislauf entlüften.

Peugeot 508. 2,0 l Blue HDi 150 PS
2,0 l Blue HDi 150 PS 2,0 l Blue HDi 180 PS

1. Behälter für Servolenkung

2. Behälter für Scheiben- und Scheinwerferwaschanlage

3. Behälter für Kühlflüssigkeit

4. Behälter für Bremsflüssigkeit

5. Batterie / Sicherungen

6. Sicherungskasten

7. Luftfilter

8. Ölmessstab

9. Öleinfüllöffnung

    WEITERLESEN:

     Füllstandskontrollen

    Überprüfen Sie regelmäßig die nachstehenden Füllstände, die im Service-/Garantieheft angegeben sind. Füllen Sie falls erforderlich, außer bei anderslautenden Angaben, die betreffenden Betri

     Motorölstand

    Bei Fahrzeugen mit einem elektrischen Ölmessstab können Sie den Ölstand entweder beim Einschalten der Zündung anhand der Ölstandsanzeige im Kombiinstrument ablesen oder mit dem Ölmessstab

     Kontrolle mit Ölmessstab

    Siehe Rubrik "Benzinmotor" oder "Dieselmotor", um die Position des Ölmessstabs im Motorraum Ihres Fahrzeugs zu finden. Greifen Sie den Ölmessstab an seinem farbigen Endstück und ziehen Sie

    SEHEN SIE MEHR:

     Kia Optima. Fahrzeug abschleppen lassen

    Wenn in einem Notfall Abschleppen erforderlich ist, wird empfohlen, dies von einem Kia Vertragshändler oder einem gewerblichen Abschleppdienst machen zu lassen. Um Schäden am Fahrzeug zu vermeiden, müssen geeignete und fachgerechte Abschleppverfahren angewendet werden. Es wird empfohlen, Nac

     Peugeot 508. Warnleuchten

    Wenn bei laufendem Motor oder während der Fahrt eine der folgenden Warnleuchten aufleuchtet, deutet dies auf eine Anomalie hin, auf die der Fahrer reagieren muss. Bei jeder Anomalie, die zum Aufleuchten einer Warnleuchte führt, muss eine zusätzliche Diagnose anhand der damit verbundenen

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2022 www.dautotecde.com 0.0072