Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Kia Optima: Autonome Notbremsung (AEB)

Kia Optima | Kia Optima Betriebsanleitung | Fahrhinweise | Autonome Notbremsung (AEB)

Der Einrichtungsbildschirm für Telefone mit AEB system is to reduce oder to avoid accident risk. Der Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug bzw. zu einem Fußgänger wird durch die Sensoren (d. h. Radar und Kamera) erkannt und der Fahrer gegebenenfalls auf das Unfallrisiko durch Aktivierung einer Warnmeldung oder der Warnalarme hingewiesen.

WARNUNG Beachten Sie bei Nutzung der autonomen Notbremsung (AEB) folgende Vorsichtsmaßnahmen:
  •  Der Parkassistent ist lediglich ein ergänzendes System und deshalb keinesfalls dafür vorgesehen, den Fahrer von der Verantwortung zu entbinden, besondere Vorsicht und Aufmerksamkeit walten zu lassen.

    Der Bereich, der von den Sensoren abgedeckt wird und die von den Sensoren erkennbaren Objekte sind begrenzt. Achten Sie immer auf die Fahrbahnbedingungen.

  • Fahren Sie nie schneller als es die Fahrbahnbedingungen oder die Kurven erlauben.
  •  Fahren Sie vorausschauend, damit keine unerwarteten oder plötzlichen Situationen auftreten können.

    Das AEB-System stoppt das Fahrzeug nicht vollständig und verhindert keine Kollisionen.

WEITERLESEN:

 Einstellung und Aktivierung des Systems

 Systemeinstellungen

Der Fahrer kann AEB aktivieren, indem er den Zündschalter in die Stellung ON stellt und "User Settings" (Benutzereinstellungen), "Driving Assist" (Fahrassistent) und "Autonomous Braking System" (

 Voraussetzung für Aktivierung

Die AEB-Funktion wird aktiviert, wenn Sie die AEB-Funktion auf dem LCD-Display auswählen und die folgenden Vorbedingungen erfüllt sind.  Das ESC ist aktiviert.  Die Fahrzeuggeschwindig

SEHEN SIE MEHR:

 Lexus IS. PCS (Pre-Crash- Sicherheitssystem)

Erkennt der Radarsensor eine mögliche Frontalkollision, werden die Bremsen automatisch betätigt, um den Aufprall und eine Beschädigung des Fahrzeugs zu minimieren. Das Pre-Crash-Sicherheitssystem kann durch Betätigen des Schalters bei Bedarf ein- und ausgeschaltet werden Pre-Crash-Warnung Wenn

 Kia Optima. Kopfstütze (für Vordersitze)

Um den Fahrzeuginsassen Sicherheit und Komfort zu gewährleisten, sind der Fahrersitz und der Beifahrersitz mit Kopfstützen ausgestattet. Die Kopfstütze bietet nicht nur Komfort für den Fahrer und die Beifahrer, sondern sie stützt auch den Kopf und den Nacken im Fall einer Kollision ab.

Handbücher für Autos


Neu | Top | Sitemap | Suchen
© 2024 www.dautotecde.com 0.0065