Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Kia Optima: Einschränkungen des Systems

Die AEB-Funktion ist ein System zur Unterstützung des Fahrers in bestimmten gefährlichen Fahrsituationen. Es übernimmt jedoch nicht die Verantwortung für alle, aus den Fahrbedingungen entstehenden Gefahren.

Das AEB überwacht das Verkehrsgeschehen durch den Radar- und den Kamerasensor.

Daher funktioniert das AEB bei Ereignissen außerhalb des Erfassungsbereichs möglicherweise nicht ordnungsgemäß. Als Fahrer sollten Sie in den folgenden Situationen besondere Vorsicht walten lassen, denn die Funktion des AEB kann eingeschränkt sein.

Fahrzeugerkennung

  •  Der Radarsensor oder die Kamera sind verschmutzt.
  •  Es herrscht starker Regen oder Schneefall.
  •  Es treten Störungen durch elektromagnetische Wellen auf.
  •  Die Radarfunktion wird durch starke Störreflexionen beeinträchtigt.
  •  Das vorausfahrende Fahrzeug hat einen schmalen Querschnitt (Motorrad und Fahrrad).
  •  Die Sicht vom Fahrersitz aus ist durch Blendung von hinten, reflektiertes Licht oder Dunkelheit beeinträchtigt.
  •  Die Kamera kann nicht das vollständige Bild des vorausfahrenden Fahrzeugs erfassen.
  •  Das vorausfahrende Fahrzeug ist ein Sonderfahrzeug, zum Beispiel ein schwer beladener LKW oder ein Anhänger.

    Das vorausfahrende Fahrzeug hat keine Rücklichter oder hat sie nicht eingeschaltet, oder die Rücklichter sind asymmetrisch oder strahlen in einem Winkel ab.

  •  Die Helligkeit der äußeren Umgebung hat sich stark verändert, z. B. durch Befahren/Verlassen eines Tunnels.
  •  Das Fahrzeug ist beim Fahren instabil.
  •  Die Erkennungsleistung des Radar-/ Kamerasensors ist eingeschränkt.

Fiat Panda. Fahrzeugerkennung

  • Kurvenfahrt

Beim Befahren einer Kurve ist die Leistung des AEB eingeschränkt. Das AEB erkennt das vorausfahrende Fahrzeug möglicherweise nicht, selbst wenn dieses auf derselben Fahrspur fährt. Möglicherweise werden grundlos Warnmeldungen und Warnsignale erzeugt, und möglicherweise werden überhaupt keine Warnmeldungen und Warnsignale erzeugt.

Fahren Sie in Kurven besonders vorsichtig, und betätigen Sie bei Bedarf das Bremspedal.

Fiat Panda. Fahrzeugerkennung

  • In Kurven erkennt das AEB möglicherweise ein vorausfahrendes Fahrzeug in einer Nebenspur. Fahren Sie besonders vorsichtig, und betätigen Sie bei Bedarf das Bremspedal.

Drücken Sie bei Bedarf das Gaspedal, um die Fahrgeschwindigkeit beizubehalten.

Überprüfen Sie zu Ihrer eigenen Sicherheit immer das Verkehrsgeschehen um Ihr Fahrzeug herum.

Fiat Panda. Fahrzeugerkennung

  • Bergfahrt
    Bei Bergauf- oder Bergabfahrt ist die Leistung des AEB eingeschränkt, mit der möglichen Folge, dass ein vorausfahrendes Fahrzeug auf derselben Spur nicht erkannt wird. Möglicherweise werden grundlos Warnmeldungen und Warnsignale erzeugt, und möglicherweise werden überhaupt keine Warnmeldungen und Warnsignale erzeugt.

    Wenn das AEB bei einer Bergfahrt plötzlich das vorausfahrende Fahrzeug erkennt, kann es zu einem starken Bremseingriff kommen.

    Behalten Sie bei einer Bergauf- oder Bergabfahrt die Straße vor Ihnen immer im Blick, und betätigen Sie bei Bedarf das Bremspedal.

Fiat Panda. Fahrzeugerkennung

  • Spurwechsel
    Wenn ein Fahrzeug von der Nebenspur auf Ihre Spur wechselt, wird es möglicherweise nicht vom AEB erkannt, bis es in den Erfassungsbereich des AEB eintritt.

    Wenn das Fahrzeug auf der Nebenspur mit einem abrupten Manöver auf Ihre Fahrspur wechselt, ist es besonders wahrscheinlich, dass es nicht erkannt wird. Fahren Sie immer sehr vorsichtig.

Fiat Panda. Fahrzeugerkennung

Wenn ein angehaltenes Fahrzeug vor Ihnen losfährt und die Fahrspur verlässt, wird dies vom AEB möglicherweise nicht erkannt. Fahren Sie immer sehr vorsichtig.

Fiat Panda. Fahrzeugerkennung

  • Fahrzeugerkennung
    Wenn das vorausfahrende Fahrzeug eine hohe Bodenfreiheit hat oder seine Ladung nach hinten übersteht, kann es zu einer Gefahrensituation kommen.

    WEITERLESEN:

     Erkennung von Fußgängern

    Wenn der Fußgänger vom Kamerasensor nicht voll erfasst wird oder der Fußgänger nicht aufrecht geht.  Wenn der Fußgänger sich sehr schnell bewegt.  Wenn der Fußgänger plötzlich

     Tempomat

    Kontrollleuchte Tempomat  Kontrollleuchte Tempomat-Einstellung Das Tempomat-System erlaubt es Ihnen, eine Fahrgeschwindigkeit zu bestimmen, die Ihr Fahrzeug danach einhält, ohne dass Sie d

     Schalter Geschwindigkeitsregelung

    CANCEL/O: Bricht die Tempomatsteuerung ab. CRUISE/ : Schaltet das Tempomatsystem ein oder aus. RES+: Erhöht die Tempomatgeschwindigkeit bzw. nimmt die eingestellte Geschwindigkeit wieder auf. SET

    SEHEN SIE MEHR:

     Kia Optima. Entriegeln

    Wenn Sie die Taste an einem Außentürgriff vorn drücken, während alle Türen (und der Kofferraum) geschlossen und verriegelt sind, werden alle Türen (und der Kofferraum) entriegelt. Die Warnblinker leuchten zweimal kurz auf, um anzuzeigen, dass alle Türen (und die Heckklappe) entriegelt sind

     Lexus IS. Benutzung des AUX-Anschlusses

    Zur Verwendung des AUX-Anschlusses schließen Sie einen tragbaren Player an, drücken Sie die "MEDIA"-Taste oder wählen Sie "AUX" oder "A/V" auf dem "Quelle"-Bildschirm. Anschließen eines tragbaren Players Startbildschirm Durch Drücken der Taste "MEDIA" wird von jedem beliebigen Bildschirm der g

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2022 www.dautotecde.com 0.0073