Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Peugeot 508: Zugang zum Ersatzrad

Das Ersatzrad befindet sich im Kofferraum unter dem Boden.

Je nach Bestimmungsland handelt es sich um ein Stahlersatzrad, ein Aluminiumrad oder ein Notrad.

Zugang siehe Rubrik "Zugang zum Werkzeug".

Peugeot 508. Zugang zum Ersatzrad

Je nach Ausstattung Ihres Fahrzeugs ist das Ersatzrad entweder mit einem Gurt oder mit einer Schraube in der Mitte befestigt. Gehen Sie bei Befestigung mit einer Schraube folgendermaßen vor.

Rad entnehmen

Peugeot 508. Rad entnehmen

  • Lösen Sie die mittlere (farbige) Schraube.
  • Heben Sie das Ersatzrad hinten an und ziehen Sie es zu sich heran.
  • Nehmen Sie das Rad aus dem Kofferraum.

Rad verstauen

Peugeot 508. Rad verstauen

  • Verstauen Sie das Rad wieder an seinem Platz.
  • Lösen Sie die mittlere (farbige) Schraube mit einigen Umdrehungen und setzen Sie sie dann auf die Radmitte
  • Ziehen Sie die mittlere Schraube bis zum hörbaren Einrasten fest, damit das Rad richtigen Halt hat.

Peugeot 508. Rad verstauen

  • Verstauen Sie den Werkzeugbehälter wieder in der Mitte des Rads und klemmen Sie ihn fest.
  • Verstauen sie den Polystyrol-Staukasten wieder an seinem Platz.

Reifendrucküberwachung

Das Ersatzrad (Notrad oder Stahlrad) hat keinen Sensor.

Das defekte Rad muss von einem Vertreter des PEUGEOT-Händlernetzes oder einer qualifizierten Fachwerkstatt repariert werden.

    WEITERLESEN:

     Rad abmontieren

    Fahrzeug abstellen Stellen Sie das Fahrzeug so ab, dass es den Verkehr nicht behindert: auf einem waagerechten, festen, nicht rutschigen Untergrund. Ziehen Sie die Feststellbremse an, sofern d

     Rad montieren

    Befestigung des Stahlnotrades Wenn Ihr Fahrzeug mit Aluminiumrädern ausgerüstet ist, werden Sie beim Festziehen der Schrauben feststellen, dass die Unterlegscheiben keinen Kontakt mit dem S

     Schneeketten

    Im Winter verbessern Schneeketten den Antrieb sowie das Fahrverhalten des Fahrzeugs bei Bremsvorgängen. Die Schneeketten dürfen nur auf die Vorderräder montiert werden. Sie dürfen nicht auf N

    SEHEN SIE MEHR:

     Peugeot 508. Außenspiegelleuchten

    Zum Auswechseln der LED-Leuchtdiode müssen Sie sich an einen Vertreter des PEUGEOT-Händlernetzes oder eine qualifizierte Fachwerkstatt wenden. Integrierte seitliche Zusatzblinker Diese Glühlampen müssen Sie bei einem Vertreter des PEUGEOT-Händlernetzes oder von einer qualifizierten Fa

     Peugeot 508. Zusatz-Scheinwerfer

    Bei eingeschaltetem Abblend- oder Fernlicht sorgt diese Funktion für eine Ausleuchtung der Kurveninnenseite mittels einer LED (Leuchtdioden). Die Geschwindigkeit des Fahrzeugs muss geringer sein als 120 km/h. Diese Funktion besteht nur in Verbindung mit den Scheinwerfern "full LEDs".

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2021 www.dautotecde.com 0.0103