Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Peugeot 508: Rad montieren

Peugeot 508. Rad montieren

Befestigung des Stahlnotrades

Wenn Ihr Fahrzeug mit Aluminiumrädern ausgerüstet ist, werden Sie beim Festziehen der Schrauben feststellen, dass die Unterlegscheiben keinen Kontakt mit dem Stahlnotrad haben. Dies ist normal. Der sichere Halt des Notrades wird durch die konische Auflagefläche der einzelnen Schrauben gewährleistet.

Nach einem Radwechsel

Entfernen Sie zunächst die mittlere Abdeckung, um das defekte Rad im Koffer verstauen zu können.

Bei Verwendung des Notrades darf die Geschwindigkeit von 80 km/h nicht überschritten werden.

Lassen Sie so schnell wie möglich von einem Vertreter des PEUGEOTHändlernetzes oder einer qualifizierten Fachwerkstatt überprüfen, ob die Radmuttern richtig festgezogen sind und das Ersatzrad den richtigen Reifendruck hat.

Lassen Sie das defekte Rad reparieren und bringen Sie es gleich danach wieder am Fahrzeug an.

Vorgehensweise

Peugeot 508. Vorgehensweise

  • Setzen Sie das Rad auf die Nabe.
  • Drehen Sie die Muttern von Hand bis zum Anschlag ein.
  • Ziehen Sie die Diebstahlschutzmutter unter Verwendung des Steckschlüsseleinsatzes 4 mit dem Radschlüssel 1 an.
  • Ziehen Sie die übrigen Radmuttern nur mit dem Radschlüssel 1 an.

Peugeot 508. Vorgehensweise

  • Lassen Sie das Fahrzeug wieder auf den Boden herunter.
  • Kurbeln Sie den Wagenheber 2 zusammen und entfernen Sie ihn.

Peugeot 508. Vorgehensweise

  • Ziehen Sie die Diebstahlschutzmutter unter Verwendung des Steckschlüsseleinsatzes 4 mit dem Radschlüssel 1 fest.
  • Ziehen Sie die übrigen Radmuttern nur mit dem Radschlüssel 1 fest.
  • Setzen Sie die Zierkappen auf die Radmuttern (je nach Ausstattung).
  • Verstauen Sie das Werkzeug im Werkzeugbehälter.

    WEITERLESEN:

     Schneeketten

    Im Winter verbessern Schneeketten den Antrieb sowie das Fahrverhalten des Fahrzeugs bei Bremsvorgängen. Die Schneeketten dürfen nur auf die Vorderräder montiert werden. Sie dürfen nicht auf N

     Austausch der Glühlampen

     Frontleuchten

    SEHEN SIE MEHR:

     Kia Optima. Motor mit Starthilfekabeln anlassen

    Das Anlassen eines Motors mit Hilfe von Starthilfekabeln kann gefährlich sein, wenn die Starthilfe unsachgemäß durchgeführt wird. Um Personenschäden und Beschädigungen Ihres Fahrzeugs und der Fahrzeugbatterie zu vermeiden, folgen Sie den Hinweisen zur Starthilfe. Lassen Sie sich Starthilfe

     Kia Optima. Zum Starten in Stellung P oder N schalten (bei Smart-Key-System und Automatikgetriebe/ Doppelkupplungsgetriebe)

    Diese Warnmeldung leuchtet, wenn Sie versuchen, den Motor zu starten, wenn der Wählhebel nicht in der Stellung P oder N steht. HINWEIS Der Motor kann angelassen werden, wenn sich der Wählhebel in der Stellung N (Neutral) befindet. Wir empfehlen zu Ihrer Sicherheit, dass Sie den Motor star

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2024 www.dautotecde.com 0.0052