Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Peugeot 508: Frontleuchten

WEITERLESEN:

 Ausführung mit "Full LED"- Technologie

1. Zusatzbeleuchtung 2. Abblendlicht 3. Fernlicht 4. Tagfahrlicht 5. Blinkleuchten / Standlicht 6. Nebelscheinwerfer Alle diese Lichter sind LED-Leuchtioden. Zum Austausch der LED-Leuchten

 Ausführung mit Halogen-Leuchten

1. Abblendlicht (H7-55W) 2. Fernlicht (H7-55W) 3. Tagfahrlicht (LEDs) 4. Blinkleuchten / Standlicht (LEDs) 5. Nebelscheinwerfer (LEDs) Achten Sie bei Lampen mit Zentrierstiften vom Typ H7 au

 Modell RXH (nicht Hybrid) (unterer Teil)

1. Tagfahrlicht (LEDs) 2. Blinker (LEDs) Die Streuscheiben der Scheinwerfer bestehen aus Polykarbonat mit einer Schutzlackbeschichtung: verwenden Sie zum Säubern kein trockenes Tuch ode

SEHEN SIE MEHR:

 Kia Optima. Einleitung

Mit dem Tire Mobility Kit (TMK) bleiben Sie auch nach einer punktuellen Reifenpanne mobil. Das aus einem Kompressor und Dichtmittel bestehende System dichtet effektiv und bequem die meisten punktuellen Undichtigkeiten von PKW-Reifen ab, die durch Nägel oder ähnliche Gegenstände hervorgerufen

 Kia Optima. Antiblockiersystem (ABS)

WARNUNG ABS (oder ESC) kann Unfälle infolge unangemessener Fahrweise oder riskanter Fahrmanöver nicht verhindern. Obwohl die Kontrolle über das Fahrzeug bei Notbremsungen verbessert wird, halten Sie immer einen sicheren Abstand zu Objekten vor Ihnen ein. In extremen Fahrbedingunge

Handbücher für Autos


Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2023 www.dautotecde.com 0.0056