Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Peugeot 508: Ausführung mit Halogen-Leuchten

Peugeot 508. Ausführung mit Halogen-Leuchten

1. Abblendlicht (H7-55W)

2. Fernlicht (H7-55W)

3. Tagfahrlicht (LEDs)

4. Blinkleuchten / Standlicht (LEDs)

5. Nebelscheinwerfer (LEDs)

Achten Sie bei Lampen mit Zentrierstiften vom Typ H7 auf die richtige Positionierung, um eine optimale Ausleuchtung zu gewährleisten

    WEITERLESEN:

     Modell RXH (nicht Hybrid) (unterer Teil)

    1. Tagfahrlicht (LEDs) 2. Blinker (LEDs) Die Streuscheiben der Scheinwerfer bestehen aus Polykarbonat mit einer Schutzlackbeschichtung: verwenden Sie zum Säubern kein trockenes Tuch ode

     Modell mit Halogen-Scheinwerfern

    Abblendlicht Entfernen Sie die Schutzabdeckung aus Kunststoff, indem Sie an der Lasche ziehen. Lösen Sie die Lampenfassung Ziehen Sie die Lampe heraus und tauschen Sie sie aus. Geh

     Außenspiegelleuchten

    Zum Auswechseln der LED-Leuchtdiode müssen Sie sich an einen Vertreter des PEUGEOT-Händlernetzes oder eine qualifizierte Fachwerkstatt wenden. Integrierte seitliche Zusatzblinker Diese Glüh

    SEHEN SIE MEHR:

     Kia Optima. Autonome Notbremsung (AEB)

    Der Einrichtungsbildschirm für Telefone mit AEB system is to reduce oder to avoid accident risk. Der Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug bzw. zu einem Fußgänger wird durch die Sensoren (d. h. Radar und Kamera) erkannt und der Fahrer gegebenenfalls auf das Unfallrisiko durch Aktivierung einer

     Kia Optima. Multisicherung

    Ersetzen Sie eine durchgebrannte Multisicherung wie folgt:  Klemmen Sie das Batteriemassekabel ab.  Lösen Sie die in der obigen Abbildung gezeigten Muttern.  Ersetzen Sie die durchgebrannte Sicherung durch eine Sicherung mit derselben Amperezahl.  Der Einbau erfolgt in

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2022 www.dautotecde.com 0.0086