Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Peugeot 508: Warnblinker

Peugeot 508. Warnblinker

Durch Drücken des Schalters werden die Blinkleuchten eingeschaltet.

Sie funktionieren auch bei ausgeschalteter Zündung.

Einschaltautomatik des Warnblinklichtes

Bei einer Notbremsung (je nach Bremsverzögerung) sowie bei einem ABS-Eingriff oder einem Aufprall schalten sich die Warnblinker automatisch ein.

Beim ersten Beschleunigen schalten sie sich automatisch wieder aus.

  • Sie können Sie auch durch Drücken der Taste ausschalten.

    WEITERLESEN:

     Not- oder Pannenhilferuf

    Hiermit können Sie einen Not- oder Pannenhilferuf an die Hilfsdienste oder die zuständige PEUGEOTZentrale starten. Ausführlichere Informationen zu dieser Einrichtung finden Sie in der Rubri

     Hupe

    Akustisches Warnsignal, um andere Verkehrsteilnehmer vor einer drohenden Gefahr zu warnen. Drücken Sie auf den mittleren Bereich des Lenkrads mit integrierten Bedientasten. Verwenden Sie

     Warndreieck

    Diese Sicherheitsvorrichtung ergänzt das Einschalten der Warnblinkanlage. Es ist Pflicht, ein Warndreieck an Bord des Fahrzeugs mit sich zu führen. Ein Staufach für das zusammengeklappte War

    SEHEN SIE MEHR:

     Kia Optima. Warnleuchte für vereiste Straßen (ausstattungsabhängig)

    Diese Warnleuchte weist den Fahrer darauf hin, dass die Fahrbahn vereist sein könnte. Wenn die folgenden Bedingungen erfüllt sind, blinkt die Warnleuchte (einschließlich Außentemperaturanzeige) 5 Mal und leuchtet dann ständig. Außerdem ertönt einmalig ein Warnsignal.  Wenn die Tem

     Peugeot 508. Heckleuchten (Limousine)

    1. Bremsleuchten (LED-Leuchtdioden) 2. Standleuchten (LED-Leuchtdioden) 3. Blinkleuchten (PY21W, bernsteingelb) 4. Nebelschlussleuchte (LED-Leuchtdioden) / Rückfahrleuchten (W16W) LED-Leuchtdioden Wenden Sie sich zum Austausch an einen PEUGEOT-Händler oder eine qualifizierte Fachwe

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2022 www.dautotecde.com 0.0065