Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Peugeot 508: Not- oder Pannenhilferuf

Peugeot 508. Not- oder Pannenhilferuf

Hiermit können Sie einen Not- oder Pannenhilferuf an die Hilfsdienste oder die zuständige PEUGEOTZentrale starten.

Ausführlichere Informationen zu dieser Einrichtung finden Sie in der Rubrik "Audio- Anlage und Telematik".

    WEITERLESEN:

     Hupe

    Akustisches Warnsignal, um andere Verkehrsteilnehmer vor einer drohenden Gefahr zu warnen. Drücken Sie auf den mittleren Bereich des Lenkrads mit integrierten Bedientasten. Verwenden Sie

     Warndreieck

    Diese Sicherheitsvorrichtung ergänzt das Einschalten der Warnblinkanlage. Es ist Pflicht, ein Warndreieck an Bord des Fahrzeugs mit sich zu führen. Ein Staufach für das zusammengeklappte War

     Reifenfülldrucküberwachung

    System zur automatischen Kontrolle des Reifenfülldrucks während der Fahrt. Das System überwacht permanent den Druck der vier Reifen sobald das Fahrzeug in Bewegung ist. Drucksensoren befi

    SEHEN SIE MEHR:

     Peugeot 508. Aufladen der Batterie mit einem Batterieladegerät

    Für das Wiederaufladen der Batterie ist beim STOP & START-System kein Abklemmen erforderlich. Klemmen Sie die Fahrzeugbatterie ab. Beachten Sie die Gebrauchsanweisung des Ladegerät-Herstellers Beginnen Sie beim Wiederanschließen der Batterie mit dem (-) Pol. Überprüfen Sie B

     Peugeot 508. Manuelle Nachleuchtfunktion

    In dieser Funktion bleibt das Abblendlicht noch kurze Zeit nach dem Abstellen der Zündung eingeschaltet, um dem Fahrer bei geringer Helligkeit das Aussteigen zu erleichtern. Einschalten Betätigen Sie 30 Sekunden bzw. 1 Minute nach dem Ausschalten der Zündung (je nach Beleuchtungsz

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2021 www.dautotecde.com 0.0103