Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Peugeot 508: Reifendruck kontrollieren / gelegentlich aufpumpen

Peugeot 508 | Peugeot 508 2010–2018 Betriebsanleitung | Praktische Tipps | Reifenpannenset | Reifendruck kontrollieren / gelegentlich aufpumpen

Peugeot 508. Reifendruck kontrollieren / gelegentlich aufpumpen

Sie können den Kompressor, ohne Verwendung des Dichtmittels, auch benutzen, um:

  • Ihre Reifen zu kontrollieren oder gelegentlich aufzupumpen,
  • andere Gegenstände (Bälle, Fahrradreifen, ...) aufzupumpen.
  • Drehen Sie den Hebel A auf Position "Fülldruck".
  • Rollen Sie den schwarzen Schlauch H ganz aus.
  • Schließen Sie den schwarzen Schlauch an das Ventil des Rads oder des betreffenden Gegenstandes an.

    Montieren Sie bei Bedarf zuvor eines der mit dem Set gelieferten Aufsatzstücke.

Peugeot 508. Reifendruck kontrollieren / gelegentlich aufpumpen

  • Schließen Sie den Elektroanschluss des Kompressors an den 12V-Anschluss des Fahrzeugs an.
  • Starten Sie das Fahrzeug und lassen Sie den Motor laufen.
  • Regeln Sie den Druck mit Hilfe des Kompressors nach (Luft aufpumpen: Schalter B auf "I"; Luft ablassen: Schalter B auf "O" und Knopf C drücken), und zwar entsprechend den auf dem Aufkleber des Fahrzeugs oder des betreffenden Gegenstandes angegebenen Druckwerten.
  • Entfernen Sie das Pannenset und verstauen Sie es.

    WEITERLESEN:

     Radwechsel

    Anleitung zum Austausch eines defekten Rades gegen das Ersatzrad mit Hilfe des mit dem Fahrzeug gelieferten Werkzeugs.

     Zugang zum Werkzeug

    Das Werkzeug befindet sich im Kofferraum unter dem Boden. Zugang: Öffnen Sie den Kofferraum. Stellen Sie den Kofferraumboden senkrecht auf (SW: in seiner Führung anbringen), um an da

     Zugang zum Ersatzrad

    Das Ersatzrad befindet sich im Kofferraum unter dem Boden. Je nach Bestimmungsland handelt es sich um ein Stahlersatzrad, ein Aluminiumrad oder ein Notrad. Zugang siehe Rubrik "Zugang zum Werk

    SEHEN SIE MEHR:

     Peugeot 508. Sitz wieder zurückklappen

    Achten Sie beim Zurückklappen des Rücksitzes darauf, die Sicherheitsgurte nicht einzuklemmen und die Gurtschlösser in die richtige Position zu bringen. Stellen Sie die Lehne wieder hoch und arretieren Sie sie, die Sitzfläche nimmt ebenfalls ihre Ausgangsposition ein. Stellen Sie

     Peugeot 508. Öffnen der Motorhaube

    Deaktivieren Sie vor sämtlichen Arbeiten im Motorraum das STOP & START-System, um jegliche Verletzungsgefahr, die mit der automatischen Aktivierung des Modus START verbunden ist, zu vermeiden. Öffnen Innen: Ziehen Sie den Hebel auf der linken Seite unter dem Armaturenbrett zu sich

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2021 www.dautotecde.com 0.0135