Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Peugeot 508: Funktionsstörung

Bei einer Funktionsstörung blinkt die Kontrollleuchte der Taste für mehrere Sekunden bevor sie dann wieder erlischt.

Wenden Sie sich an einen PEUGEOT-Vertragspartner oder eine qualifizierte Fachwerkstatt.

Das System kann bei bestimmten Witterungsbedingungen (Regen, Hagel, etc.) vorübergehend gestört sein.

Vor allem beim Fahren auf nasser Fahrbahn bzw. beim Wechsel von einem trockenen zu einem nassen Bereich können falsche Warnungen angezeigt werden (z.B. wird das Spritzwasser im toten Winkel als Fahrzeug gewertet).

Achten Sie bei schlechtem Wetter oder im Winter darauf, dass die Sensoren nicht mit Schmutz, Eis oder Schnee bedeckt sind, und stellen Sie sicher, dass der Warnbereich auf den Außenspiegeln sowie die Erfassungsbereiche auf dem vorderen sowie hinteren Stoßfänger nicht durch Aufkleber oder sonstige Gegenstände verdeckt werden; diese könnten den Betrieb des Systems negativ beeinträchtigen.

    WEITERLESEN:

     Speicherung der Geschwindigkeiten

    Die Speicherung der Geschwindigkeiten gilt sowohl im Modus Geschwindigkeitsbegrenzung als auch im Modus Geschwindigkeitsregelung.

     Funktionsweise

    Sie können bis zu fünf Geschwindigkeiten im System speichern. Standardmäßig sind bereits einige Geschwindigkeiten gespeichert. Rufen Sie durch langes Drücken der Taste "CONFIG" das

     Auswahl

    Um eine gespeicherte Geschwindigkeit auszuwählen: drücken Sie die Taste "+" oder "-" und halten Sie sie gedrückt; das System hält bei der nächstgelegenen Geschwindigkeit, drücken

    SEHEN SIE MEHR:

     Kia Optima. Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug einstellen

    Das Fahrzeug behält die eingestellte Geschwindigkeit, wenn die Spur vor dem Fahrzeug frei ist  Das Fahrzeug bremst ab oder beschleunigt, um den ausgewählten Abstand einzuhalten, wenn vor Ihnen ein anderes Fahrzeug fährt. (Auf dem LCD-Display erscheint nur dann ein Fahrzeug vor Ihr

     Kia Optima. AFLS (adaptives Frontscheinwerfersystem)

    Das adaptive Frontscheinwerfersystem sorgt unter Berücksichtigung des Lenkwinkels und der Fahrzeuggeschwindigkeit für ein optimales Blickfeld für den Fahrer, indem die Scheinwerfer seitlich und in der Höhe verstellt. Schalten Sie den Schalter bei laufendem Motor in die Position AUTO. Das ada

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2022 www.dautotecde.com 0.0057