Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Peugeot 508: Funktionsstörung

Bei einer Funktionsstörung blinkt die Kontrollleuchte der Taste für mehrere Sekunden bevor sie dann wieder erlischt.

Wenden Sie sich an einen PEUGEOT-Vertragspartner oder eine qualifizierte Fachwerkstatt.

Das System kann bei bestimmten Witterungsbedingungen (Regen, Hagel, etc.) vorübergehend gestört sein.

Vor allem beim Fahren auf nasser Fahrbahn bzw. beim Wechsel von einem trockenen zu einem nassen Bereich können falsche Warnungen angezeigt werden (z.B. wird das Spritzwasser im toten Winkel als Fahrzeug gewertet).

Achten Sie bei schlechtem Wetter oder im Winter darauf, dass die Sensoren nicht mit Schmutz, Eis oder Schnee bedeckt sind, und stellen Sie sicher, dass der Warnbereich auf den Außenspiegeln sowie die Erfassungsbereiche auf dem vorderen sowie hinteren Stoßfänger nicht durch Aufkleber oder sonstige Gegenstände verdeckt werden; diese könnten den Betrieb des Systems negativ beeinträchtigen.

    WEITERLESEN:

     Speicherung der Geschwindigkeiten

    Die Speicherung der Geschwindigkeiten gilt sowohl im Modus Geschwindigkeitsbegrenzung als auch im Modus Geschwindigkeitsregelung.

     Funktionsweise

    Sie können bis zu fünf Geschwindigkeiten im System speichern. Standardmäßig sind bereits einige Geschwindigkeiten gespeichert. Rufen Sie durch langes Drücken der Taste "CONFIG" das

     Auswahl

    Um eine gespeicherte Geschwindigkeit auszuwählen: drücken Sie die Taste "+" oder "-" und halten Sie sie gedrückt; das System hält bei der nächstgelegenen Geschwindigkeit, drücken

    SEHEN SIE MEHR:

     Peugeot 508. Peugeot 508 2010–2018 Betriebsanleitung

    Betriebsanleitung für Peugeot 508 der ersten Generation. Diese Bedienungsanleitung soll Ihnen zeigen, wie Sie Ihren 508 in jeder Beziehung optimal und sicher nutzen. Nehmen Sie sich Zeit, die Bedienungsanleitung aufmerksam zu lesen, um sich mit Ihrem Fahrzeug vertraut zu machen. Diese Bedien

     Peugeot 508. Rückfahrleuchten (Kofferraumklappe)

    Öffnen Sie die Kofferraumklappe und entfernen Sie die Klappe. Klemmen Sie den Steckverbinder der Leuchte ab. Entfernen Sie die Befestigungsmutter der Leuchte. Ziehen Sie die Leuchte vorsichtig von außen heraus Entfernen Sie den Schaumstoff zur Abdichtung. Dre

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2021 www.dautotecde.com 0.0145