Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Peugeot 508: Speicherung der Geschwindigkeiten

Peugeot 508 | Peugeot 508 2010–2018 Betriebsanleitung | Fahrbetrieb | Speicherung der Geschwindigkeiten

Die Speicherung der Geschwindigkeiten gilt sowohl im Modus Geschwindigkeitsbegrenzung als auch im Modus Geschwindigkeitsregelung.

WEITERLESEN:

 Funktionsweise

Sie können bis zu fünf Geschwindigkeiten im System speichern. Standardmäßig sind bereits einige Geschwindigkeiten gespeichert. Rufen Sie durch langes Drücken der Taste "CONFIG" das

 Auswahl

Um eine gespeicherte Geschwindigkeit auszuwählen: drücken Sie die Taste "+" oder "-" und halten Sie sie gedrückt; das System hält bei der nächstgelegenen Geschwindigkeit, drücken

 Geschwindigkeitsbegrenzer

System, das eine Überschreitung der vom Fahrer einprogrammierten Fahrzeuggeschwindigkeit verhindert. Bei Erreichen der Geschwindigkeitsgrenze bleibt das Gaspedal wirkungslos. Allerdings kann du

SEHEN SIE MEHR:

 Kia Optima. Mit der Systemtaste

Drücken Sie die Taste [SETUP/CLOCK] (EINRICHTEN/UHR). Wählen Sie [System]. Memory Information (Speicherinformationen) (ausstattungsabhängig) Zeigt den derzeit belegten Speicherplatz und den gesamten Speicherplatz des Systems an. Wählen Sie [Memory Information] (Speicherinformationen) OK.

 Peugeot 508. Zusatz-Scheinwerfer

Bei eingeschaltetem Abblend- oder Fernlicht sorgt diese Funktion für eine Ausleuchtung der Kurveninnenseite mittels einer LED (Leuchtdioden). Die Geschwindigkeit des Fahrzeugs muss geringer sein als 120 km/h. Diese Funktion besteht nur in Verbindung mit den Scheinwerfern "full LEDs".

Handbücher für Autos


Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2022 www.dautotecde.com 0.0067