Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Kia Optima: Biodiesel

Handelsübliche Dieselbeimischungen von bis zu max. 7% Biodiesel, allgemein bekannt als "B7-Diesel", kann für Ihr Fahrzeug verwendet werden, wenn der Biodiesel der europäischen Norm EN 14214 oder einem gleichwertigen Standard entspricht. Die Verwendung von Biokraftstoffen mit mehr als 7% Biodiesel, die aus Raps-Methylester (RME), Fettsäure-Methylester (FAME) oder pflanzlichem Methylester (VME) gewonnen wurden, als auch das Beimischen dieser Biokraftstoffe in Dieselkraftstoff führt zu erhöhtem Verschleiß oder Beschädigungen des Motors und des Kraftstoffsystems. Die Instandsetzung oder der Austausch von Komponenten, die aufgrund der Verwendung nicht zugelassener Kraftstoffe Verschleiß oder Beschädigungen aufweisen, unterliegt nicht der Herstellergarantie.

ACHTUNG
  •  Verwenden Sie niemals Kraftstoff, weder Dieselkraftstoff noch B7- Biodiesel noch einen anderen Kraftstoff, der nicht den jeweils gültigen Spezifikationen der Mineralölindustrie entspricht.
  •  Verwenden Sie niemals Kraftstoffzusätze oder veränderte Kraftstoffsorten, die vom Fahrzeughersteller nicht empfohlen oder freigegeben wurden.

    WEITERLESEN:

     Einfahrverfahren für das Fahrzeug

    Es ist kein besonderer Einfahrzeitraum erforderlich. Indem Sie einige einfache Vorsichtsmaßnahmen auf den ersten 1 000 km befolgen, können Sie die Leistung, Sparsamkeit und Lebensdauer Ihres Fahrze

     Ihr Fahrzeug im Überblick

     Außenausstattung im Überblick

    Motorhaube Scheinwerfer (Ausstattung Ihres Fahrzeugs) Scheinwerfer (Wartung) Nebelscheinwerfer (Ausstattung Ihres Fahrzeugs) Nebelscheinwerfer (Wartung) Felge und Reifen (Wartung) Felge und

    SEHEN SIE MEHR:

     Peugeot 508. Begriffserläuterung

    Antiblockiersystem (ABS) und elektronischer Bremskraftverteiler (EBV) Dieses System sorgt für erhöhte Stabilität und Manövrierfähigkeit Ihres Fahrzeugs beim Bremsen und gewährleistet eine bessere Kurvensteuerung, besonders auf schlechter oder rutschiger Fahrbahn. Das ABS verhindert da

     Peugeot 508. Dieselmotoren Blue HDi

    Beim Dieselmotor können Sie die Füllstände der verschiedenen Betriebsstoffe kontrollieren, bestimmte Teile auswechseln und den Kraftstoffkreislauf entlüften. 2,0 l Blue HDi 150 PS 2,0 l Blue HDi 180 PS 1. Behälter für Servolenkung 2. Behälter für Scheiben- und Scheinwerferwaschan

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2021 www.dautotecde.com 0.0273