Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Kia Optima: Außenausstattung im Überblick

Fiat Panda. Außenausstattung im Überblick

  1. Motorhaube
  2. Scheinwerfer (Ausstattung Ihres Fahrzeugs)
    Scheinwerfer (Wartung)
  3. Nebelscheinwerfer (Ausstattung Ihres Fahrzeugs)
    Nebelscheinwerfer (Wartung)
  4. Felge und Reifen (Wartung)
    Felge und Reifen (Spezifikationen)
  5. Außenspiegel.
  6.  Panoramadach
  7. Wischerblätter Windschutzscheibe (Ausstattung Ihres Fahrzeugs).
    Wischerblätter Windschutzscheibe (Wartung)
  8. Fenster
  9. Parkassistent

Fiat Panda. Außenausstattung im Überblick

  1. Türschlösser
  2. Tankklappe
  3. Hintere Kombileuchte (Wartung)
  4. Dritte Bremsleuchte austauschen)
  5. Kofferraum
  6. Antenne
  7. Rückkamera
  8. Parkassistent (hinten)
    Parkassistent (vorn)

    WEITERLESEN:

     Innenausstattung im Überblick

    Tür-Innengriff Fahrersitz-Memoryfunktion Fensterheberschalter Zentraler Türverriegelungsschalter Fensterheber-Sperrschalter Außenspiegelsteuerung Außenspiegel-Klappfunktion Entriegelung

     Armaturenbrett im Überblick (1)

    Audio-Lenkradtasten Frontairbag Fahrer Hupe Kombiinstrument Hebel Scheibenwischer/-waschanlage Zündschalter Engine Start/Stop-Knopf Tempomat Geschwindigkeitsbegrenzungskontrollsystem Erw

     Armaturenbrett im Überblick (2)

    Schalthebel Schaltgetriebe Wählhebel Automatikgetriebe Wählhebel Doppelkupplungsgetriebe Taste Lenkradheizung Taste ISG On/Off Taste Umgebungsüberwachungssystem On/Off Sitzheizung Sitzbe

    SEHEN SIE MEHR:

     Kia Optima. Kinderrückhaltesystem (CRS)

    Kinder und Kleinkinder müssen ein geeignetes Kinderrückhaltesystem mit Blickrichtung nach vorn bzw. hinten verwenden, das ordnungsgemäß auf dem Fahrzeugsitz fixiert ist. Lesen und befolgen Sie die Einbauhinweise und Verwendungshinweise des Herstellers des Kinderrückhaltesystems WARNUNG

     Peugeot 508. Reifenfülldrucküberwachung

    System zur automatischen Kontrolle des Reifenfülldrucks während der Fahrt. Das System überwacht permanent den Druck der vier Reifen sobald das Fahrzeug in Bewegung ist. Drucksensoren befinden sich im Ventil eines jeden Reifens (abgesehen vom Ersatzrad). Das System löst eine Warnung

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2021 www.dautotecde.com 0.02