Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Peugeot 508: Beschlagfreihalten - Entfrosten der Heckscheibe

Peugeot 508 | Peugeot 508 2010–2018 Betriebsanleitung | Bordkomfort | Beschlagfreihalten - Entfrosten der Heckscheibe

Beschlagfreihalten und Entfrosten der Heckscheibe funktioniert nur bei laufendem Motor.

Die Bedienungstaste befindet sich auf dem Bedienfeld der Klimaanlage.

Einschalten

  • Drücken Sie auf diese Taste, um die Heckscheibe und, je nach Version, die Außenspiegel abzutauen. Die mit der Taste verbundene Kontrollleuchte leuchtet auf.

Ausschalten

Die Heckscheibenheizung schaltet sich automatisch aus, um einen übermäßigen Stromverbrauch zu vermeiden.

  • Die Heizung kann durch erneuten Druck auf die Taste auch ausgeschaltet werden, bevor sie sich selbsttätig ausschaltet. Die mit der Taste verbundene Kontrollleuchte erlischt.

Schalten Sie die Heckscheiben- und Außenspiegelheizung aus, wenn Sie es für geboten halten, denn niedriger Stromverbrauch hilft, den Kraftstoffverbrauch zu senken.

    WEITERLESEN:

     Programmierbare Standheizung / Lüftung

    Hierbei handelt es sich um ein zusätzliches, eigenständiges System, das den Warmwasserkreislauf des Motors erwärmt, um die Leistung der Abtaufunktion zu erhöhen und den Innenraum vorzuheiz

     Fahrbetrieb

     Starten-Ausschalten des Motors

    Stellen Sie bei Schaltgetriebe den Ganghebel in den Leerlauf. Stellen Sie bei automatisiertem Getriebe den Ganghebel auf N. Stellen Sie bei Automatikgetriebe den Ganghebel auf P oder N. Um das

    SEHEN SIE MEHR:

     Peugeot 508. Technische Daten

    Benzinmotoren Motoren und Getriebe - Benzinmotoren Gewichte - Benzinmotoren * Das Gewicht im fahrbereiten Zustand ist gleich dem Leergewicht + Fahrer (75 kg). ** Der hier deklarierte Maximal-Wert für die gebremste Anhängelast kann nur bei Teilbeladung des Zugfahrzeugs genutzt

     Kia Optima. Heckblinkleuchte, Austausch des Leuchtmittels

    Öffnen Sie den Kofferraumdeckel.  Öffnen Sie die Serviceabdeckung. Lösen Sie die Muttern vom Fahrzeug.  Trennen Sie den Steckverbinder der Rücklichteinheit. Bauen Sie die hintere Kombilampe aus der Fahrzeugkarosserie aus. Bauen Sie die Lampenfassung aus dem Leuchtengeh

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2023 www.dautotecde.com 0.0055