Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Kia Optima: Automatikgetriebeflüssigkeit

Die Automatikgetriebeflüssigkeit sollte unter normalen Nutzungsbedingungen überprüft werden.

Es wird empfohlen, das Automatikgetriebeöl gemäß dem Wartungsplan von einem Kia Vertragshändler auswechseln zu lassen.

HINWEIS Die Farbe des Automatikgetriebeöls ist rot.

Wenn das Fahrzeug gefahren wird, beginnt das Automatikgetriebeöl dunkler zu werden. Dies ist normal.

Sie sollten die Notwendigkeit eines Ölwechsels nicht nach der veränderten Farbe einschätzen.

ACHTUNG Die Verwendung nicht spezifizierter Getriebeflüssigkeit kann zu Fehlfunktionen und zum Versagen des Getriebes führen.

Verwenden Sie nur die vorgeschriebene Automatikgetriebeflüssigkeit (siehe "Empfohlene Schmiermittel und Füllmengen

    WEITERLESEN:

     Motoröl

     Motorölstand prüfen

    Vergewissern Sie sich, dass das Fahrzeug auf ebenem Untergrund steht. Starten Sie den Motor und lassen Sie ihn auf die normale Betriebstemperatur kommen.  Stellen Sie den Motor ab, un

     Motoröl und Ölfilter wechseln

    Sie sollten das Motoröl und den Filter von einem autorisierten Kia-Händler ersetzen lassen. WARNUNG Dauerhafter Kontakt mit gebrauchtem Motoröl kann Hautreizungen und Hautkrebs verursachen

    SEHEN SIE MEHR:

     Lexus IS. Feststellbremse

    Bedienungsanleitung Drücken Sie zum Anziehen der Feststellbremse das Feststellbremspedal mit Ihrem linken Fuß vollständig herunter, während Sie mit Ihrem rechten Fuß das Bremspedal treten. (Durch erneutes Herunterdrücken des Pedals wird die Feststellbremse gelöst.) Warnsummer für angezog

     Peugeot 508. Fahrzeug starten

    Stellen Sie den Schalthebel auf N. Treten Sie das Bremspedal ganz durch. Starten Sie den Motor. N erscheint im Anzeigefeld des Kombiinstruments. N blinkt im Kombiinstrument in Verbindung mit einem akustischen Signal und einer Meldung im Anzeigefeld des Kombiinstruments, wenn der Schal

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2024 www.dautotecde.com 0.0069