Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Kia Optima: Motorölstand prüfen

Fiat Panda. Motorölstand prüfen

Fiat Panda. Motorölstand prüfen

Fiat Panda. Motorölstand prüfen

  1. Vergewissern Sie sich, dass das Fahrzeug auf ebenem Untergrund steht.
  2. Starten Sie den Motor und lassen Sie ihn auf die normale Betriebstemperatur kommen.
  3.  Stellen Sie den Motor ab, und warten Sie ca. 5 Minuten, damit das Öl in die Ölwanne zurückfließen kann.
  4.  Ziehen Sie den Messstab heraus, wischen Sie ihn ab, und führen Sie ihn wieder bis zum Anschlag ein.
WARNUNG
  •  Kühlerschlauch
    Gehen Sie vorsichtig vor, damit Sie beim Prüfen des Motorölstands und beim Nachfüllen von Motoröl den Kühlerschlauch nicht berühren. Er kann so heiß sein, dass Verbrennungsgefahr besteht.
  1. Ziehen Sie den Messstab wieder heraus und prüfen Sie den Füllstand.

    Die Flüssigkeit muss zwischen den Markierungen F (voll) und L (leer) stehen.

ACHTUNG
  •  Füllen Sie nicht zu viel Motoröl auf.

    Dies kann den Motor beschädigen.

  •  Verschütten Sie kein Motoröl, wenn Sie Motoröl auffüllen oder wechseln. Wenn Sie im Motorraum Motoröl verschütten, wischen Sie es sofort ab.
  •  Verwenden Sie ein sauberes Tuch, um den Ölmessstab abzuwischen.

    Gelangt Schmutz in das Öl, kann es zu einem Motorschaden kommen.

 

ACHTUNG
  •  Dieselmotor
    Das Überfüllen mit Motoröl kann wegen eines Überschäumeffekts zu starkem Motornachlauf führen. Dies kann zu schweren Motorschäden, begleitet von plötzlichem Drehzahlanstieg, Verbrennungsgeräuschen und weißer Abgasrauchbildung, führen.

Fiat Panda. Motorölstand prüfen

Fiat Panda. Motorölstand prüfen

Fiat Panda. Motorölstand prüfen

Wenn die Flüssigkeit in der Nähe der Markierung L (leer) steht, füllen Sie Öl nach, bis die Markierung F (voll) erreicht ist. Füllen Sie nicht zu viel Öl nach.

Verwenden Sie einen Trichter, um zu vermeiden, dass Öl vergossen wird und auf Motorteile läuft.

Verwenden Sie ausschließlich spezifiziertes Motoröl (Siehe "Empfohlene Schmiermittel und Füllmengen

    WEITERLESEN:

     Motoröl und Ölfilter wechseln

    Sie sollten das Motoröl und den Filter von einem autorisierten Kia-Händler ersetzen lassen. WARNUNG Dauerhafter Kontakt mit gebrauchtem Motoröl kann Hautreizungen und Hautkrebs verursachen

     Motorkühlmittel

    Das Hochdruckkühlsystem besitzt einen Behälter, der mit Universal-Frostschutzmotorkühlmittel gefüllt ist, das das ganze Jahr über verwendet werden kann. Der Behälter wird im Werk befüllt. Pr

     Kühlmittelstand prüfen

    WARNUNG Abnehmen des Kühlerdeckels  Versuchen Sie niemals, den Kühlerdeckel abzunehmen, wenn der Motor in Betrieb oder noch heiß ist. Dies kann zu Schäden am Kühlsystem u

    SEHEN SIE MEHR:

     Lexus IS. Funktionen des Kofferraums

    Frachthaken Heben Sie die Haken bei Bedarf an. Die Frachthaken dienen zur Befestigung loser Gegenstände. ACHTUNG Um Verletzungen zu vermeiden, sollten die Frachthaken immer in ihre Ruhestellungen gebracht werden, wenn sie nicht benutzt werden. Verbandskasten-Befestigungsgurt Lösen Sie den Gurt

     Kia Optima. Mit der Systemtaste

    Drücken Sie die Taste [SETUP/CLOCK] (EINRICHTEN/UHR). Wählen Sie [System]. Memory Information (Speicherinformationen) (ausstattungsabhängig) Zeigt den derzeit belegten Speicherplatz und den gesamten Speicherplatz des Systems an. Wählen Sie [Memory Information] (Speicherinformationen) OK.

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2023 www.dautotecde.com 0.0068