Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Kia Optima: Motoröl

WEITERLESEN:

 Motorölstand prüfen

Vergewissern Sie sich, dass das Fahrzeug auf ebenem Untergrund steht. Starten Sie den Motor und lassen Sie ihn auf die normale Betriebstemperatur kommen.  Stellen Sie den Motor ab, un

 Motoröl und Ölfilter wechseln

Sie sollten das Motoröl und den Filter von einem autorisierten Kia-Händler ersetzen lassen. WARNUNG Dauerhafter Kontakt mit gebrauchtem Motoröl kann Hautreizungen und Hautkrebs verursachen

 Motorkühlmittel

Das Hochdruckkühlsystem besitzt einen Behälter, der mit Universal-Frostschutzmotorkühlmittel gefüllt ist, das das ganze Jahr über verwendet werden kann. Der Behälter wird im Werk befüllt. Pr

SEHEN SIE MEHR:

 Kia Optima. AUX-, USB-Anschluss

Sie können Audiogeräte an den AUXAnschluss, USB-Geräte an den USB-Anschluss und den iPodanschließen. HINWEIS Wenn ein tragbares Audiogerät an die Stromversorgung angeschlossen ist, können bei der Wiedergabe Geräusche auftreten. Nutzen Sie in einem solchen Fall das tragbare Audiogerät im

 Kia Optima. Wartung bei Anhängerbetrieb

Wenn Sie regelmäßig mit Anhänger fahren, muss Ihr Fahrzeug häufiger gewartet werden. Besonders wichtig sind in diesem Zusammenhang das Motoröl, die Automatik-Getriebeflüssigkeit, die Achsschmierung und das Motorkühlmittel. Auch die Bremsanlage benötigt eine häufigere Prüfung. Alle Wartun

Handbücher für Autos


Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2024 www.dautotecde.com 0.0069