Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Peugeot 508: Anfahrhilfe auf Schnee (intelligente Traktionskontrolle)

Peugeot 508 | Peugeot 508 2010–2018 Betriebsanleitung | Sicherheit | ESP-System | Anfahrhilfe auf Schnee (intelligente Traktionskontrolle)

Ihr Fahrzeug verfügt über ein System der Anfahrhilfe auf Schnee, die intelligente Traktionskontrolle.

Diese automatische Funktion erkennt permanent Situationen mit geringer Haftung, die das Anfahren und den Vortrieb des Fahrzeugs auf frisch gefallenem tiefen oder festgefahrenem Schnee schwierig gestalten.

In diesen Situationen kommt die intelligente Traktionskontrolle zum Einsatz, indem sie das Durchdrehen der Vorderräder begrenzt, um den Vortrieb und die Richtungsstabilität zu optimieren.

Bei extrem schwierigen Bedingungen (hohe Schneeschicht, Schlamm...) kann es sich als sinnvoll erweisen, das System Antriebsschlupfregelung zeitweise abzuschalten, damit die Räder durchdrehen können und wieder Haftung finden.

Es wird empfohlen, das System sobald wie möglich wieder einzuschalten.

Auf Straßen mit geringer Haftung sind Winterreifen dringend empfohlen.

    WEITERLESEN:

     Funktionsweise

    Antiblockiersystem (ABS) und elektronischer Bremskraftverteiler (EBV) Beim Aufleuchten dieser Warnleuchte verbunden mit einem Warnton und einer Meldung liegt eine Störung im Antiblockiersyste

     Antischlupfregelung (ASR)

    Aktivierung Das System wird automatisch bei jedem Fahrzeugstart aktiviert. Es tritt bei Problemen mit der Bodenhaftung in Aktion. Dies wird durch das Blinken der entsprechenden Kontrollleucht

     Sicherheitsgurte

    SEHEN SIE MEHR:

     Peugeot 508. Energiesparmodus

    Hiermit wird die Betriebsdauer bestimmter Funktionen gesteuert, um die Batterie nicht zu stark zu entladen. Nach dem Abstellen des Motors können Sie elektrische Verbraucher wie Audioanlage und Telematik, Scheibenwischer, Abblendlicht, Deckenleuchten, usw. insgesamt noch für die Dauer von

     Peugeot 508. Dieselmotoren

    Beim Dieselmotor können Sie die Füllstände der verschiedenen Betriebsstoffe kontrollieren, bestimmte Teile auswechseln und den Kraftstoffkreislauf entlüften. 1,6 l HDi 115 PS 2,0 l HDi 140 PS 1. Behälter für Servolenkung 2. Behälter für Scheiben- und Scheinwerferwaschanlage

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2023 www.dautotecde.com 0.0066