Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Peugeot 508: Sicherheitsgurte

WEITERLESEN:

 Sicherheitsgurte vorne

Die vorderen Sicherheitsgurte sind mit pyrotechnischen Gurtstraffern und Gurtkraftbegrenzern ausgestattet. Dadurch erhöht sich bei einem Frontal- und Seitenaufprall die Sicherheit auf den v

 Sicherheitsgurte hinten

Die hinteren Plätze verfügen jeweils über einen Automatik-Dreipunktgurt mit Gurtkraftbegrenzer (nicht auf dem hinteren Platz in der Mitte). Gurt schließen Ziehen Sie den Gurt zu sic

 Airbags

System, das dazu dienen soll, die Fahrzeuginsassen (außer auf dem hinteren Mittelsitz) bei einem starken Aufprall optimal zu schützen. Die Airbags ergänzen die Wirkung der Sicherheitsgurte mit

SEHEN SIE MEHR:

 Kia Optima. Komponenten und Funktionen des SRS-Rückhaltesystems

Das SRS-System besteht aus den folgenden Komponenten:  Fahrer-Frontairbagmodul  Beifahrer-Frontairbagmodul*  Seitenairbagmodule*  Kopf-/Schulterairbagmodule*  Gurtrolle mit Gurtstraffer*  Airbag-Warnleuchte  SRS-Steuermodul (SRSCM)/Überschlagsensor* Vor

 Kia Optima. Airbag - ergänzendes Rückhaltes

Frontairbag Fahrer Frontairbag Beifahrer* Seitenairbag* Kopfairbag* Fahrer-Knieairbag* Schalter Beifahrerairbag ON/OFF* WARNUNG  Selbst bei Fahrzeugen mit Airbags müssen Sie und Ihre Mitfahrer immer die Sicherheitsgurte anlegen, um die Risiken und die Schwere von Verl

Handbücher für Autos


Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2021 www.dautotecde.com 0.014