Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Peugeot 508: Anzeige für Kühlflüssigkeitstemperatur

Peugeot 508. Anzeige für Kühlflüssigkeitstemperatur

Wenn der Zeiger bei laufendem Motor:

  • im Bereich A steht, ist die Temperatur korrekt,
  • im Bereich B steht, ist die Temperatur zu hoch; die STOP-Warnleuchte schaltet sich in Verbindung mit einem akustischen Signal und einer Meldung im Anzeigefeld des Kombiinstruments ein.

Halten Sie unbedingt an, wenn dies gefahrlos möglich ist.

Warten Sie ein paar Minuten, bevor Sie den Motor abstellen.

Wenden Sie sich an einen Vertreter des PEUGEOTHändlernetzes oder eine qualifizierte Fachwerkstatt.

Nach mehrminütiger Fahrt steigen Temperatur und Druck im Kühlkreislauf an.

Um Kühlflüssigkeit nachzufüllen:

  • warten Sie, bis der Motor sich abgekühlt hat,
  • schrauben Sie den Verschlussstopfen um zwei Umdrehungen auf, um den Druck absinken zu lassen,
  • entfernen Sie den Verschlussstopfen, wenn der Druck abgesunken ist,
  • füllen Sie Kühlflüssigkeit bis zur Markierung "MAXI" nach.

Vorsicht beim Nachfüllen von Kühlflüssigkeit.

Es besteht Verbrühungsgefahr. Füllen Sie nicht mehr Kühlflüssigkeit nach als bis zu dem auf dem Behälter angegebenen Höchststand.

Anzeige für Motoröltemperatur

Peugeot 508. Anzeige für Motoröltemperatur

Beim Einschalten der Zündung oder während der Fahrt zeigt sie die Motoröltemperatur an.

Zeiger im Bereich C, Temperatur korrekt.

Zeiger im Bereich D, Temperatur zu hoch.

Verlangsamen Sie das Tempo, um die Temperatur absinken zu lassen.

    WEITERLESEN:

     CHECK (Fahrzeugselbsttest)

    Automatischer CHECK Wenn der Schlüssel auf Zündung steht, leuchten alle Kontrollleuchten der getesteten Funktionen auf. Sie erlöschen nach einigen Sekunden. Gleichzeitig wird ein automatische

     Helligkeitsregler

    Drücken Sie bei eingeschaltetem Licht auf Knopf B, um den Helligkeitsgrad der Bedienungseinheit und der Ambientebeleuchtung zu erhöhen, oder auf Knopf A, um ihn zu verringern. Lassen Sie d

     Wartungsanzeige

    Was die Abstände zwischen den Inspektionen, die im Wartungsplan des Fahrzeugs vom Hersteller vorgesehen sind, anbelangt, so handelt es sich hier um einen Countdown dieser Wartungsintervalle. Di

    SEHEN SIE MEHR:

     Chevrolet Cruze. Au

    Lichtschalter drehen AUTO = Automatisches Fahrlicht: Scheinwerfer werden automatisch ein- und ausgeschaltet = Aktivierung oder Deaktivierung der Funktion 'Automatisches Fahrlicht' = Standlicht = Scheinwerfer Bei Fahrzeugen ohne automatischem Fahrlicht: = aus Lichtschalter dr

     Kia Optima. Elektrische Fensterheber

    Die elektrischen Fensterheber können nur bei eingeschalteter Zündung bedient werden. Alle Türen sind mit Fensterheberschaltern ausgestattet. In der Fahrertür befindet sich ein Fensterheber-Sperrschalter, mit dem die Funktion der hinteren Fensterheber gesperrt werden kann. Nachdem der Zündsch

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2022 www.dautotecde.com 0.0059