Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Kia Optima: Alkohol und Methanol enthaltendes Benzin

Kia Optima | Kia Optima Betriebsanleitung | Einleitung | Kraftstoffvorschriften | Alkohol und Methanol enthaltendes Benzin

Ethanol-Benzin-Kraftstoff, eine Mischung aus Benzin und Ethanol (auch als Ethylalkohol bekannt), und Benzin oder Ethanol-Benzin-Kraftstoff mit Methanolgehalt (auch als Methylalkohol bekannt) werden neben oder statt verbleitem oder unverbleitem Benzin angeboten.

Verwenden Sie keinen Ethanol-Benzin- Kraftstoff, der mehr als 10 % Ethanol enthält, und verwenden Sie kein Benzin oder Ethanol-Benzin-Kraftstoff, das bzw. der Methanol enthält. Beide Kraftstoffe können Fahrprobleme und Schäden am Kraftstoffsystem, an der Motorsteuerung und der Emissionssteuerung verursachen.

Verwenden Sie keinerlei Ethanol-Benzin- Kraftstoffe, wenn Fahrprobleme auftreten.

Fahrzeugschäden oder Fahrprobleme sind möglicherweise nicht von der Herstellergarantie abgedeckt, wenn sie durch Folgendes verursacht wurden:

  1.  Ethanol-Benzin-Kraftstoff mit mehr als 10 % Ethanol
  2.  Methanol enthaltendes Benzin oder Methanol enthaltender Ethanol- Benzin-Kraftstoff
  3.  Verbleiter Kraftstoff oder verbleiter Ethanol-Benzin-Kraftstoff
ACHTUNG Verwenden Sie niemals Ethanol- Benzin-Kraftstoff, der Methanol enthält. Setzen Sie die Verwendung von Ethanol-Benzin-Kraftstoffen ab, die das Fahrverhalten beeinträchtigen.

WEITERLESEN:

 Andere Kraftstoffe

Die Verwendung von Kraftstoffen, z. B.  Kraftstoff mit Silikon (Si),  Kraftstoff mit MMT (Mangan, Mn),  Kraftstoff mit Ferrocen (Fe) und  Kraftstoffen mit anderen metallischen

 Verwendung von MTBE

Kia empfiehlt, keine Kraftstoffe mit MTBE (Methyl-Tertiär-Butyl-Ether) über 15 Volumenprozent Kraftstoffe, die über 15,0 Volumenprozent MTBE (Sauerstoffgehalt 2,7 %) enthalten, kann die Fahrzeugl

 Verwenden Sie kein Methanol

Kraftstoffe mit Methanol (Holzspiritus) sollten nicht in Ihrem Fahrzeug verwendet werden. Dieser Kraftstofftyp kann die Fahrzeugleistung senken und Teile des Kraftstoffsystems, der Motorsteuerung un

SEHEN SIE MEHR:

 Peugeot 508. Deaktivierung

Drücken Sie jederzeit die Taste "ECO OFF", um das System zu deaktivieren. Die Deaktivierung wird durch Aufleuchten der Kontrollleuchte der Betätigung in Verbindung mit einer Meldung auf dem Bildschirm angezeigt. Wenn die Deaktivierung im Modus STOP durchgeführt wurde, wird der Motor s

 Peugeot 508. Funktionsstörung

Bei einer Funktionsstörung des Reglers wird die Geschwindigkeit gelöscht, die Striche in der Anzeige blinken. Lassen Sie das System von einem Vertreter des PEUGEOT-Händlernetzes oder einer qualifizierten Fachwerkstatt überprüfen. Benutzen Sie den Geschwindigkeitsregler nicht auf rutsc

Handbücher für Autos


Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2021 www.dautotecde.com 0.0167