Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Kia Optima: Was der Fahrer beachten muss

Der Fahrer muss in folgenden Situationen vorsichtig sein, denn das System kann den Fahrer nicht richtig unterstützen und funktioniert möglicherweise nicht richtig.

  •  Kleben Sie nichts in der Nähe der Kamera auf die Windschutzscheibe, da dies ihre Funktion einschränken und verhindern kann, dass die von der Kamera abhängigen Systeme funktionieren.
  •  Halten Sie die Windschutzscheibe hinter dem Innenrückspiegel sauber.
  •  Platzieren Sie keine reflektierenden Materialien, z. B. weißes Papier oder Spiegel, auf dem Armaturenbrett.
  •  Beschädigen Sie den Bereich um die Kameraeinheit nicht.
  •  Berühren Sie die Kameralinse nicht und entfernen Sie nicht die Schraube der Kameraeinheit.
  •  Das System funktioniert nicht in allen Situationen, sondern dient nur als zusätzliche Hilfe.
  • Das System unterstützt den Fahrer und ersetzt nicht das menschliche Auge.
  •  Der Fahrer trägt immer die endgültige Verantwortung und muss sicherstellen, dass das Fahrzeug sicher gefahren wird und die geltenden Verkehrsregeln und Vorschriften eingehalten werden.

    WEITERLESEN:

     Erweiterter intelligenter Tempomat

    Kontrollleuchte Tempomat  Eingestellte Geschwindigkeit  Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug Der erweiterte, intelligente Tempomat erlaubt die Programmierung des Fahrzeugs auf eine k

     Geschwindigkeitseinstellung

     Tempomatgeschwindigkeit festlegen

    Um das System einzuschalten, drücken Sie die Tempomat-Taste. Die TEMPOMAT-Kontrollleuchte im Kombiinstrument leuchtet danach auf.  Beschleunigen Sie auf die gewünschte Geschwindigkeit.Di

    SEHEN SIE MEHR:

     Lexus IS. Benutzung der Lenkradschalter

    Die Lenkradschalter können zur Bedienung eines angeschlossenen Mobiltelefons genutzt werden. Bedienung eines Telefons über die Lenkradschalter Lautstärke-Schalter Bei einem eingehenden Anruf: Stellt die Klingeltonlautstärke ein Beim Sprechen am Telefon: Stellt die Anruflautstärke ein. Di

     Lexus IS. Bedienungsanleitung

    Durch Drehen des Hebelendes werden die Scheinwerfer wie folgt eingeschaltet: Die Standlichter vorn, Schlussleuchten, Kennzeichenleuchte und Instrumententafelbeleuchtung schalten sich ein. Die Scheinwerfer und alle oben aufgeführten Leuchten schalten sich ein. Die Scheinwerfer, Tagesfahrli

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2022 www.dautotecde.com 0.0058