Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Kia Optima: Tagesfahrlicht

Das Tagesfahrlicht (DRL) erleichtert es anderen Verkehrsteilnehmern, Ihr Fahrzeug tagsüber von vorn zu erkennen.

DRL kann in vielen Fahrbedingungen nützlich sein, insbesondere nach Sonnenaufgang und vor Sonnenuntergang.

Das DRL-System schaltet die entsprechende Lampe AUS, wenn:

  1.  Der Scheinwerfer- oder Nebelleuchtenschalter eingeschaltet ist.
  2.  Der Motor ausgeschaltet ist.

    WEITERLESEN:

     Intelligente Kurvenlampe

    Bei Kurvenfahrten wird die intelligente Kurvenlampe im Interesse Ihrer Sicherheit und zur besseren Sicht automatisch eingeschaltet. Das System arbeitet automatisch wie folgt.  Wenn der Schein

     Lichtschalter

    Der Lichtschalter hat eine Scheinwerfer- und eine Parklichtposition. Zur Steuerung der Beleuchtung stellen Sie den Drehknopf am Steuerhebel auf eine der folgenden Positionen:  Position AUS

     Fernlicht

    Um das Fernlicht einzuschalten, drücken Sie den Lichtschalterhebel nach vorn. Der Hebel stellt sich in seine Originalposition zurück. Die Fernlicht-Kontrollleuchte leuchtet bei eingeschaltetem Fer

    SEHEN SIE MEHR:

     Peugeot 508. Wartungsanzeige

    Was die Abstände zwischen den Inspektionen, die im Wartungsplan des Fahrzeugs vom Hersteller vorgesehen sind, anbelangt, so handelt es sich hier um einen Countdown dieser Wartungsintervalle. Diese Abstände werden ausgehend von der letzten Rückstellung der Wartungsanzeige auf null berechnet

     Kia Optima. Um die Geschwindigkeitsbegrenzung abzuschalten, gehen Sie wie folgt vor

    Betätigen Sie den Tempomatschalter.  Zündschalter in Stellung OFF (Aus) drehen. Wenn Sie den Schalter zum Stornieren (O) einmal drücken, wird die eingestellte Geschwindigkeitsbegrenzung deaktiviert, das System aber nicht ausgeschaltet. Wenn Sie die Geschwindigkeitsbegrenzung zurückse

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2022 www.dautotecde.com 0.0046