Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Peugeot 508: Problem mit der Fernbedienung

Nach dem Wiederanschließen der Batterie, bei einem Batteriewechsel oder einer Funktionsstörung der Fernbedienung lässt sich Ihr Fahrzeug nicht mehr öffnen, schließen und orten.

  • Öffnen bzw. schließen Sie als erstes Ihr Fahrzeug mit dem Schlüssel.
  • Reinitialisieren Sie als nächstes die Fernbedienung.

Wenn das Problem weiter besteht, wenden Sie sich bitte schnellstmöglich an einen Vertreter des PEUGEOT-Händlernetzes oder eine qualifizierte Fachwerkstatt.

Reinitialisierung mit der Fernbedienung

  • Schalten Sie die Zündung ein.
  • Drücken Sie sofort einige Sekunden lang auf eine der Tasten der Fernbedienung.
  • Schalten Sie die Zündung aus.

Die Fernbedienung ist nun wieder voll betriebsbereit.

Reinitialisierung mit dem elektronischen Schlüssel

  • Schalten Sie die Zündung aus.
  • Drücken Sie sofort einige Sekunden lang auf eine der Tasten der Fernbedienung.
  • Schalten Sie die Zündung ein.

Der elektronische Schlüssel ist nun wieder voll funktionstüchtig.

Wechsel der Batterie des Schlüssels

Peugeot 508. Wechsel der Batterie des Schlüssels

Batterietyp: CR2032/3 Volt.

Austauschbatterien sind im PEUGEOT-Händlernetz oder bei einer qualifizierten Fachwerkstatt erhältlich.

Wenn die Batterie gewechselt werden muss, erscheint eine Meldung im Anzeigefeld des Kombiinstruments.

  • Öffnen Sie den Deckel mit Hilfe eines kleinen Schraubenziehers an der Einkerbung.
  •  Heben Sie den Deckel an.
  •  Nehmen Sie die verbrauchte Batterie aus dem Fach heraus.
  • Setzen Sie die neue Batterie unter Beachtung der ursprünglichen Richtung in das Fach ein.
  • Haken Sie den Deckel am Gehäuse ein.

Werfen Sie die Batterien der Fernbedienung nicht weg. Sie enthalten umweltbelastende Metalle.

Geben Sie sie an einer zugelassenen Sammelstelle ab.

Wechsel der Batterie des elektronischen Schlüssels

Peugeot 508. Wechsel der Batterie des elektronischen Schlüssels

Batterietyp: CR2032/3 Volt Austauschbatterien sind im PEUGEOT-Händlernetz oder bei einer qualifizierten Fachwerkstatt erhältlich.

Wenn die Batterie ausgewechselt werden muss, erscheint eine Meldung im Anzeigefeld des Kombiinstruments.

  • Öffnen Sie den Deckel mit Hilfe eines spitzen Gegenstandes in Höhe des Schlüsselanhängers.
  • Lassen Sie die verbrauchte Batterie aus dem Fach gleiten
  • Setzen Sie die neue Batterie unter Beachtung der ursprünglichen Richtung in das Fach ein.
  • Schließen Sie den Deckel des Gehäuses, indem Sie ihn von vorne einsetzen.
  • Reinitialisieren Sie den elektronischen Schlüssel.

Verlust der Schlüssel, der Fernbedienung, des elektronischen Schlüssels

Wenden Sie sich mit der Fahrzeugzulassung und Ihrem Personalausweis an einen PEUGEOT-Vertragspartner.

Der PEUGEOT-Vertragspartner kann den Schlüssel- und den Transpondercode ermitteln und die Ersatzteile bestellen.

Fernbedienung

Die Hochfrequenz-Fernbedienung ist hochempfindlich; um das Fahrzeug nicht versehentlich zu entriegeln, sollten Sie daher nicht die Fernbedienung manipulieren, wenn Sie den Schlüssel z.B. in der Tasche tragen.

Betätigen Sie die Tasten der Fernbedienung möglichst nicht außerhalb der Reich- und Sichtweite Ihres Fahrzeugs. Sie könnte dadurch funktionsuntüchtig werden und müsste in diesem Fall reinitialisiert werden.

Die Fernbedienung funktioniert auch bei ausgeschalteter Zündung nicht, solange der Schlüssel im Zündschloss steckt.

Fahrzeug schließen

Das Fahren mit verriegelten Türen kann im Notfall Rettungskräften den Zugang zum Fahrgastraum erschweren.

Ziehen Sie aus Sicherheitsgründen (Kinder an Bord) den Schlüssel ab oder nehmen Sie den elektronischen Schlüssel an sich, selbst wenn Sie das Fahrzeug nur für einen kurzen Augenblick verlassen.

Elektrische Störungen

Beim elektronischen Schlüssel des Keyless-Systems kann es zu Fehlfunktionen kommen, wenn er sich in der Nähe eines elektronischen Geräts befindet: z.B. Telefon, Laptop, starke Magnetfelder, ...

Diebstahlsicherung

Nehmen Sie keinerlei Änderungen an der elektronischen Anlasssperre vor. Es könnte dadurch zu Funktionsstörungen kommen.

Denken Sie daran, das Lenkrad einzuschlagen, um die Lenksäule zu sperren.

Beim Kauf eines Gebrauchtwagens

Lassen Sie die Schlüssel von einem Vertreter des PEUGEOT-Händlernetzes speichern, um sicher zu gehen, dass die in Ihrem Besitz befindlichen Schlüssel die einzigen sind, mit denen das Fahrzeug gestartet werden kann.

    WEITERLESEN:

     Alarmanlage

    System zum Schutz Ihres Fahrzeugs vor Diebstahl und Einbruch. Die Alarmanlage hat folgende Schutzfunktionen: Rundumschutz Das System sichert das Fahrzeug gegen unbefugtes Öffnen. Der Alar

     Elektrische Fensterheber

    1. Elektrischer Fensterheber vorne links 2. Elektrischer Fensterheber vorne rechts 3. Elektrischer Fensterheber hinten rechts 4. Elektrischer Fensterheber hinten links 5. Deaktivieren der Fens

     Kofferraum

    Öffnen Limousine Drücken Sie nach dem kompletten Entriegeln des Fahrzeugs mit der Fernbedienung oder dem Schlüssel auf diesen Knopf. SW Drücken Sie nach dem kompletten Entriege

    SEHEN SIE MEHR:

     Peugeot 508. Berganfahrassistent

    Dieses System sorgt dafür, dass für einen kurzen Moment lang (ungefähr 2 Sekunden), die Bremsen Ihres Fahrzeuges bei der Anfahrt am Berg angezogen bleiben, bis Sie vom Bremspedal auf das Gaspedal gewechselt haben. Diese Funktion ist nur dann aktiviert, wenn: das Fahrzeug mit dem Fuß a

     Peugeot 508. Empfehlungen für den Fahrbetrieb

    Verteilung der Lasten Verteilen Sie die Last im Anhänger so, dass sich die schwersten Gegenstände so nahe wie möglich an der Achse befinden und die höchstzulässige Stützlast nicht überschritten wird. Verteilen Sie die Last im Anhänger so, dass sich die schwersten Gegenstände

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2021 www.dautotecde.com 0.0101