Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Peugeot 508: Elektrische Fensterheber

Peugeot 508. Elektrische Fensterheber

1. Elektrischer Fensterheber vorne links

2. Elektrischer Fensterheber vorne rechts

3. Elektrischer Fensterheber hinten rechts

4. Elektrischer Fensterheber hinten links

5. Deaktivieren der Fensterheber hinten Verriegeln der hinteren Türen (Kindersicherung)

Manuell

Zum Öffnen bzw. Schließen des Fensters Schalter drücken oder ziehen, jedoch nicht über den Widerstand hinaus. Das Fenster bleibt stehen, sobald der Schalter losgelassen wird.

Automatisch (je nach Ausführung)

Zum Öffnen bzw. Schließen des Fensters Schalter über den Widerstand hinaus drücken oder ziehen. Das Fenster öffnet bzw. schließt sich vollständig nach dem Loslassen des Schalters. Es bleibt stehen, wenn der Schalter erneut betätigt wird.

Die Fensterheberschalter bleiben noch ca. eine Minute nach dem Abziehen des Zündschlüssels betriebsbereit.

Danach lassen sie sich nicht mehr betätigen. Um sie zu reaktivieren, muss die Zündung wieder eingeschaltet werden.

Einklemmsicherung

Wenn das Fenster beim Schließen auf ein Hindernis trifft, bleibt es sofort stehen und senkt sich teilweise wieder.

Wenn sich das Fenster nicht schließen lässt, drücken Sie auf den Schalter, bis es ganz offen ist, und ziehen Sie ihn dann sofort, bis es geschlossen ist. Halten Sie den Schalter nach dem Schließen noch etwa eine Sekunde lang fest.

Während dieses Vorgangs zur Aktivierung der Funktion ist die Einklemmsicherung wirkungslos.

Deaktivieren der Fensterheber hinten

Drücken Sie zum Schutz Ihrer Kinder den Schalter 5, um die Fensterheber hinten unabhängig von ihrer Stellung zu deaktivieren.

Die Innentüröffner werden ebenfalls deaktiviert.

Bei eingedrücktem Knopf und wenn die Kontrollleuchte aufleuchtet, sind die Fensterheberschalter deaktiviert. Bei angehobenem Knopf lassen sich die Schalter betätigen, die Kontrollleuchte ist aus.

Reinitialisieren der Fensterheber

Nach dem Wiederanschließen der Batterie muss die Einklemmsicherung wie folgt reinitialisiert werden (dabei ist die Einklemmsicherung unwirksam):

  • Fahren Sie das Fenster ganz nach unten und dann wieder hoch, es schließt sich bei jedem Druck um einige Zentimeter. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis das Fenster ganz geschlossen ist.
  • Halten Sie den Schalter danach noch etwa eine Sekunde lang gedrückt, wenn das Fenster geschlossen ist.

Ziehen Sie beim Aussteigen immer den Zündschlüssel ab, auch wenn Sie das Fahrzeug nur kurz verlassen.

Wenn der Fensterheber beim Betätigen klemmt, muss das Fenster in die entgegengesetzte Richtung bewegt werden.

Drücken Sie dazu auf den entsprechenden Schalter.

Wenn der Fahrer die Fensterheber für die Beifahrerseite und die hinteren Fenster betätigt, muss der Fahrer sich vergewissern, dass niemand das ordnungsgemäße Schließen der Fenster behindert.

Der Fahrer muss sich vergewissern, dass die Mitreisenden die Fensterheber richtig bedienen.

Achten Sie beim Betätigen der Fensterheber bitte auf mitfahrende Kinder.

    WEITERLESEN:

     Kofferraum

    Öffnen Limousine Drücken Sie nach dem kompletten Entriegeln des Fahrzeugs mit der Fernbedienung oder dem Schlüssel auf diesen Knopf. SW Drücken Sie nach dem kompletten Entriege

     Motorisierte Heckklappe (SW)

    Öffnen Fahrzeug verriegelt/ sicherheitsverriegelt Drücken Sie einmal auf die Taste A, die sich am Schlüssel mit der Fernbedienung befindet. Fahrzeug entriegelt Drücken Sie einma

     Schiebedach

    Ihr Fahrzeug verfügt über ein Schiebedach aus getöntem Glas, das mehr Helligkeit und eine bessere Sicht im Innenraum bietet. Öffnen Drehen Sie den Drehschalter nach links, um das Schiebedac

    SEHEN SIE MEHR:

     Peugeot 508. Lagerung

    Das Additiv AdBlue friert ab einer Temperatur von ca. -11C und verliert seine Eigenschaften ab +25C. Es ist im Originalbehälter an einem kühlen Ort und vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt aufzubewahren. Unter korrekten Lagerbedingungen kann es mindestens ein Jahr gelagert werden.

     Lexus IS. Entriegeln und Verriegeln der Türen von außen

    Das Fahrzeug kann durch die Bedienung der Einstiegsfunktion, der Fernbedienung oder der Türverriegelungsschalter verriegelt und entriegelt werden. Einstiegsfunktion (je nach Ausstattung) Führen Sie den elektronischen Schlüssel mit sich, um diese Funktion zu aktivieren. Halten Sie zum Entriegel

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2021 www.dautotecde.com 0.036