Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Kia Optima: Notfallausrüstung (ausstattungsabhängig)

Kia Optima | Kia Optima Betriebsanleitung | Pannenhilfe | Notfallausrüstung (ausstattungsabhängig)

Im Fahrzeug befinden sich einige Notfallausrüstungskomponenten, um in Notfallsituationen richtig zu reagieren.

WEITERLESEN:

 Feuerlöscher

Wenn Sie wissen, wie Sie den Feuerlöscher benutzen, gehen Sie bei einem kleinem Brand vorsichtig folgendermaßen vor.  Ziehen Sie den Stift oben am Feuerlöscher, der verhindert, dass der G

 Erste-Hilfe-Koffer

Der Erste-Hilfe-Koffer enthält beispielsweise eine Schere, Binden, Klebeband usw., um Erste Hilfe für eine verletzte Person zu leisten. Warndreieck Stellen Sie das Warndreieck auf die Straße, um b

 Reifenluftdruckmessgerät

Die Reifen verlieren normalerweise beim alltäglichen Gebrauch etwas Luft, sodass Sie regelmäßig nachpumpen müssen. Dies ist gewöhnlich kein Anzeichen für undichte Reifen, sondern für normalen

SEHEN SIE MEHR:

 Peugeot 508. Manuelle Nachleuchtfunktion

In dieser Funktion bleibt das Abblendlicht noch kurze Zeit nach dem Abstellen der Zündung eingeschaltet, um dem Fahrer bei geringer Helligkeit das Aussteigen zu erleichtern. Einschalten Betätigen Sie 30 Sekunden bzw. 1 Minute nach dem Ausschalten der Zündung (je nach Beleuchtungsz

 Peugeot 508. Manuelles Lösen

Zum Lösen der Feststellbremse bei eingeschalteter Zündung oder laufendem Motor auf das Bremspedal treten und den Hebel A drücken und dann wieder loslassen. Das vollständige Lösen der Feststellbremse wird folgendermaßen angezeigt: Durch Ausschalten der Bremskontrollleuchte und der

Handbücher für Autos


Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2024 www.dautotecde.com 0.0066