Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Kia Optima: ISG (Start-Stopp-Automatik)

Kia Optima | Kia Optima Betriebsanleitung | Fahrhinweise | ISG (Start-Stopp-Automatik)

Ihr Fahrzeug ist gegebenenfalls mit dem ISG-System ausgestattet, das den Kraftstoffverbrauch reduziert, indem es den Motor automatisch abschaltet, wenn das Fahrzeug steht, beispielsweise bei roter Ampel, bei Stoppschildern oder im Verkehrsstau.

Der Motor startet automatisch, sobald die Startbedingungen erfüllt sind.

Das ISG-System ist immer aktiv, wenn der Motor läuft.

HINWEIS Wenn der Motor automatisch vom ISG-System gestartet wird, können einige Warnleuchten (ABS, ESC, ESC OFF, EPS oder Feststellbremse) einige Sekunden leuchten.

Dies ist eine Folge der zu geringen Batteriespannung und zeigt keine Störung des Systems an.

WEITERLESEN:

 Auto-Stopp

Motor mit Start-Stopp-Automatik anhalten Mit Doppelkupplungsgetriebe Halten Sie das Fahrzeug mit dem Bremspedal komplett an und bringen Sie den Schalthebel in die Stellung D (Fahren) oder N (Neutra

 Auto-Start

 Motor mit Start-Stopp-Automatik neu starten

Mit Doppelkupplungsgetriebe  Geben Sie das Bremspedal frei.oder  Bringen Sie den Wählhebel in die Stellung R (Rückwärtsgang) oder in den Handschaltmodus, während Sie das Bremspe

SEHEN SIE MEHR:

 Peugeot 508. Einzelentriegelung

Diese Einstellung erfolgt über das Konfigurationsmenü auf dem Anzeigefeld des Kombiinstruments. Per Voreinstellung ist die Komplettentriegelung aktiviert. Mit der Fernbedienung Um nur die Fahrertür zu entriegeln, drücken Sie einmal auf das offene Vorhängeschloss. Um die übrigen

 Kia Optima. Fahrersitz-Memoryfunktion

Eine Fahrersitz-Memoryfunktion speichert und lädt die Fahrersitzeinstellungen sowie die Außenspiegeleinstellungen per Tastendruck. Durch Speicherung der bevorzugten Position im Systemspeicher können verschiedene Fahrer den Fahrersitz ihren Wünschen anpassen. Bei abgeklemmter Batterie wird d

Handbücher für Autos


Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2022 www.dautotecde.com 0.0055