Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Peugeot 508: Funktionsanzeigen

Peugeot 508. Funktionsanzeigen

Bei aktiviertem System werden folgende Informationen auf dem Head-up-Display dargestellt:

A. Geschwindigkeit Ihres Fahrzeugs

B. Informationen des Geschwindigkeitsreglers/- begrenzers

C. Informationen des Navigationssystems (je nach Ausführung)

Eine ausführlichere Beschreibung des Navigationssystems finden Sie im Abschnitt "Audioanlage und Telematik".

    WEITERLESEN:

     Aktivierung / Deaktivierung

    Drücken Sie bei laufendem Motor die Taste 1, um das System zu aktivieren und die Anzeige auszufahren. Halten Sie die Taste 2 gedrückt, um das System zu deaktivieren und die Anzeige wi

     Helligkeitsregelung

    Stellen Sie bei laufendem Motor mit Hilfe der Tasten 3 die Helligkeit für die Anzeige der Informationen ein: auf die "Sonne", um die Helligkeit zu erhöhen, auf den "Mond", um die Helligk

     Toter-Winkel-Assistent

    Dieses Fahrunterstützungssystem informiert den Fahrer, wenn sich ein herannahendes Fahrzeug im toten Winkel (Bereich außerhalb des Sichtfelds des Fahrers) seines Fahrzeugs befindet, sobald di

    SEHEN SIE MEHR:

     Peugeot 508. Partikelfilter (Diesel)

    Die beginnende Sättigung des Partikelfilters wird Ihnen durch ein kurzzeitiges Aufleuchten dieser Kontrollleuchten und eine Meldung auf der Multifunktionsanzeige angezeigt. Regenerieren Sie den Filter, indem Sie bis zum Erlöschen der Leuchte mit einer Geschwindigkeit von mindestens 60 km/h

     Peugeot 508. Kühlflüssigkeitsstand

    Die Kühlflüssigkeit muss in der Nähe der Markierung "MAXI" stehen, darf diese jedoch niemals überschreiten. Bei warmem Motor reguliert der Motorventilator die Temperatur der Kühlflüssigkeit. Der Motorventilator kann sich auch nach Abstellen des Motors einschalten: achten Sie daher auf

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2022 www.dautotecde.com 0.0085