Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Peugeot 508: Fernlichtassistent

System, das je nach Verkehrsbedingungen automatisch von Fern- auf Abblendlicht und umgekehrt umschaltet, und zwar dank eines Sensors am Innenspiegel.

Das System ist ab 25 km/h aktiv und wird bei 15 km/h deaktiviert.

Peugeot 508. Fernlichtassistent

Einschalten

  • Stellen Sie den Lichtschalter auf "AUTO" oder "Abblend-/Fernlicht".
  • Drücken Sie auf diesen Knopf, die Kontrollleuchte leuchtet auf.

Ausschalten

Wenn es die Situation erfordert, kann der Fahrer jederzeit eingreifen:

Durch Drücken dieses Knopfes, wonach die Kontrollleuchte erlischt,

oder

Durch Umschalten des Lichtschalters, gleichgültig ob dieser auf "AUTO" oder auf "Abblend-/Fernlicht steht".

Durch die Lichthupe wird das System nicht deaktiviert.

Der Betriebszustand des Systems bleibt beim Ausschalten der Zündung gespeichert.

Die automatische Umschaltfunktion ist eine Fahrhilfe. Der Fahrer bleibt verantwortlich für die Beleuchtung seines Fahrzeugs und ihrer Anpassung an die Helligkeits-, Sicht- und Verkehrsbedingungen

Das System kann gestört werden oder funktioniert gegebenenfalls nicht ordnungsgemäß:

  • bei schlechten Sichtbedingungen (zum Beispiel bei Schneefall, starkem Regen oder dichtem Nebel, ...),
  • wenn die Windschutzscheibe vor dem Sensor verschmiert, beschlagen oder (durch einen Aufkleber) verdeckt ist,
  • wenn sich das Fahrzeug gegenüber stark reflektierenden Tafeln befindet.

Das System erkennt keine:

  • Verkehrsteilnehmer, die nicht über entsprechende Beleuchtung verfügen, wie zum Beispiel Fußgänger,
  • Verkehrsteilnehmer, deren Beleuchtung verdeckt ist wie Fahrzeuge, die hinter einer Leitplanke (zum Beispiel auf der Autobahn) fahren,
  • Verkehrsteilnehmer, die sich auf der Höhe oder in der Senke einer Steilstrecke, in starken Kurven, in Kreuzungsbereichen befinden.

    WEITERLESEN:

     Einschaltautomatik der Beleuchtung

    Bei geringer Helligkeit wird die Außenbeleuchtung per Fernbedienung eingeschaltet, um Ihnen den Zugang zum Fahrzeug zu erleichtern. Sie wird aktiviert, wenn der Helligkeitssensor eine entsprechend

     Leuchtweitenverstellung der Scheinwerfer

    Manuelle Leuchtweitenverstellung der Halogen-Scheinwerfer Um andere Verkehrsteilnehmer nicht zu behindern, müssen die Scheinwerfer mit Halogenlampen je nach Fahrzeugbeladung in der Höhe einge

     Zusatz-Scheinwerfer

    Bei eingeschaltetem Abblend- oder Fernlicht sorgt diese Funktion für eine Ausleuchtung der Kurveninnenseite mittels einer LED (Leuchtdioden). Die Geschwindigkeit des Fahrzeugs muss geringer

    SEHEN SIE MEHR:

     Kia Optima. Koppeln über die Telefoneinrichtung

    Drücken Sie die Taste / SETUP . Wählen Sie [Phone] (Telefon). Telefon koppeln Befolgen Sie dazu die Schritte im Abschnitt ""Wenn keine Geräte gekoppelt wurden"

     Lexus IS. Verriegeln und Entriegeln der Türen, Entriegeln des Kofferraums und weitere Funktionen, für die der Schlüssel benötigt wird

    Türen Verwenden Sie den mechanischen Schlüssel (→S. 133) für die folgenden Vorgänge: Verriegelt alle Türen Schließt die Fenster und das Schiebedach (drehen und halten)* Entriegelt alle Türen Öffnet die Fenster und das Schiebedach (drehen und halten)* *: Diese Einstellung muss von ei

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2022 www.dautotecde.com 0.0069