Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Kia Optima: Fenster öffnen und schließen

 

Typ A

Um ein Fenster zu öffnen oder zu schließen, drücken oder ziehen Sie das vordere Ende der Schaltertaste bis zur ersten Raststufe (5).

Typ B - automatisches Öffnen und Schließen des Fensters (ausstattungsabhängig)

Wenn Sie die Schaltertaste kurzzeitig bis in die zweite Rastung (6) niederdrücken oder ziehen, öffnet oder schließt sich das Fenster vollständig, auch wenn der Schalter wieder losgelassen wird.

Um das Fenster in der gewünschten Position zu stoppen, ziehen Sie den Schalter nach oben oder drücken ihn nach unten und lassen ihn dann los.

Wenn die Fensterheberfunktion nicht ordnungsgemäß ist, muss ein Reset des elektrischen Fensterhebersystems wie folgt durchgeführt werden:

  1.  Drehen Sie den Zündschlüssel in die Zündschlossstellung ON.
  2.  Schließen Sie alle Fenster und ziehen Sie, nachdem das Fenster vollständig geschlossen ist, mindestens 1 Sekunde lang den jeweiligen Fensterheberschalter nach oben.

HINWEIS Der Klemmschutz (automatisches Senken) des Türfensters ist nur aktiv, wenn die Funktion 'automatisch Schließen' durch vollständiges Ziehen des Fensterheberschalters benutzt wird. Der Klemmschutz (automatisches Senken) ist nicht aktiv, wenn der Fensterheberschalter nur bis zur ersten Rastung gezogen wird.

WARNUNG Bevor Sie ein Fenster schließen, achten Sie immer darauf, dass keine Behinderungen vorliegen, um Verletzungen und Beschädigungen des Fahrzeugs zu vermeiden. Wenn ein Gegenstand mit einem Durchmesser von unter 4 mm zwischen Fensterscheibe und oberem Türrahmen eingeklemmt wird, kann der Klemmschutz den Widerstand nicht erkennen.

In diesem Fall stoppt das Fenster nicht und es senkt sich auch nicht.

    WEITERLESEN:

     Fensterheber-Sperrschalter

    Der Fahrer kann die Fensterheberschalter der hinteren Türen deaktivieren, indem er den Fensterheber-Sperrschalter in die Verriegelungsposition drückt (nach unten). Wenn der Fensterheber-Sperrscha

     Motorhaube

     Motorhaube öffnen

    Ziehen Sie den Entriegelungshebel, um die Motorhaube zu entriegeln.Die Haube sollt sich um ein kleines Stück anheben. WARNUNG Öffnen Sie die Klappe, nachdem Sie den Motor abgeschalt

    SEHEN SIE MEHR:

     Peugeot 508. Modell mit Halogen-Scheinwerfern

    Abblendlicht Entfernen Sie die Schutzabdeckung aus Kunststoff, indem Sie an der Lasche ziehen. Lösen Sie die Lampenfassung Ziehen Sie die Lampe heraus und tauschen Sie sie aus. Gehen Sie beim Wiedereinbau in umgekehrter Reihenfolge vor. Für das Abblendlicht auf der linken Seit

     Peugeot 508. Manuelles Lösen

    Zum Lösen der Feststellbremse bei eingeschalteter Zündung oder laufendem Motor auf das Bremspedal treten und den Hebel A drücken und dann wieder loslassen. Das vollständige Lösen der Feststellbremse wird folgendermaßen angezeigt: Durch Ausschalten der Bremskontrollleuchte und der

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2023 www.dautotecde.com 0.0062