Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Kia Optima: Einstellung der Empfindlichkeit der intelligenten Tempomat-Steuerung

Kia Optima | Kia Optima Betriebsanleitung | Fahrhinweise | Erweiterter intelligenter Tempomat | Einstellung der Empfindlichkeit der intelligenten Tempomat-Steuerung

Fiat Panda. Einstellung der Empfindlichkeit der intelligenten Tempomat-Steuerung

Sie können die Empfindlichkeit der Fahrzeuggeschwindigkeit einstellen, die Ihr Fahrzeug hinter einem Fahrzeug fährt, um den festgelegten Abstand einzuhalten. Gehen Sie zum Benutzereinstellungsmodus (Fahrassistent) und wählen Sie SCC (Intelligente Tempomatsteuerung).

Sie können eine der drei Stufen auswählen.

  •  Langsam:
    Die Fahrzeuggeschwindigkeit beim Fahren hinter einem anderen Fahrzeug, um den eingestellten Abstand einzuhalten, ist geringer als die normale Geschwindigkeit.
  •  Normal
    Die Fahrzeuggeschwindigkeit beim Fahren hinter einem anderen Fahrzeug, um den eingestellten Abstand einzuhalten, ist normal.
  •  Schnell:
    Die Fahrzeuggeschwindigkeit beim Fahren hinter einem anderen Fahrzeug, um den eingestellten Abstand einzuhalten, ist höher als die normale Geschwindigkeit.

HINWEIS Der zuletzt ausgewählte Modus wird im System beibehalten

    WEITERLESEN:

     Wechsel in den Tempomatmodus

    Der Fahrer kann wie folgt festlegen, nur den Tempomatmodus (Geschwindigkeitskontrollfunktion) zu verwenden:  Schalten Sie die intelligente Tempomatsteuerung ein (die Tempomat- Kontrollleuc

     Einschränkungen des Systems

    Der erweiterte, intelligente Tempomat kann möglicherweise den Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug aufgrund der Straßen- und Verkehrsbedingungen nicht richtig erkennen.

     In Kurven

     Bei Kurven kann der erweiterte, intelligente Tempomat möglicherweise ein fahrendes Fahrzeug auf Ihrer Fahrbahn nicht erkennen, sodass Ihr Fahrzeug auf die eingestellte Geschwindigkeit bes

    SEHEN SIE MEHR:

     Kia Optima. Warntyp

    Das System wird aktiviert, wenn:  Das System eingeschaltet ist.  Die Fahrzeuggeschwindigkeit über 30 km/h liegt.  Andere Fahrzeuge auf der Rückseite erkannt werden. Wenn ein Fahrzeug innerhalb der Grenzen des Systems erkannt wird, leuchtet eine Warnleuchte an den Außenspiege

     Kia Optima. Airbag-Warnleuchte

    Die Airbag-Warnleuchte im Kombiinstrument soll Sie warnen, wenn mögliche Probleme mit Ihren Airbags - SRSSystem (ergänzendes Rückhaltesystem) - auftreten. Wenn die Zündung eingeschaltet wird, muss die Warnleuchte für ca. 6 Sekunden aufleuchten und danach erlöschen. Lassen Sie das System pr

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2024 www.dautotecde.com 0.0091