Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Kia Optima: Betriebsbedingungen

Fiat Panda. Betriebsbedingungen

  • Wählen Sie RCTA (Querverkehrwarnung) in den "Benutzereinstellungen" unter "Fahrassistent" im Kombiinstrument.

    Das System wird aktiviert und bleibt aktiviert.

  •  Wählen Sie wieder RCTA, um das System zu deaktivieren.
  •  Wenn das Fahrzeug aus- und wieder eingeschaltet wird, kehrt das RCTASystem in den Zustand zurück, bevor das Fahrzeug ausgeschaltet wurde.

    Schalten Sie das RCTA-System bei Nichtverwendung immer aus.

  •  Das System ist aktiv, wenn die Fahrzeuggeschwindigkeit unter 10 km/h liegt und der Schalthebel/Wählhebel im Rückwärtsgang (R) steht.
  •  Der Erfassungsbereich des RCTASystems (Querverkehrwarnung) beträgt 0,5 bis 20 m in seitlicher Richtung.

    Wenn die Geschwindigkeit des herannahenden Fahrzeugs im Erfassungsbereich zwischen 7 und 36 km/h beträgt, wird es erkannt. Der Erfassungsbereich des Systems hängt jedoch von verschiedenen Bedingungen ab. Achten Sie immer auf Ihre Umgebung.

    WEITERLESEN:

     Warntyp

    Wenn das von den Sensoren erkannte Fahrzeug sich Ihrem Fahrzeug nähert, ertönt das Warnsignal und es blinkt die Warnleuchte am Außenspiegel.  Wenn das erkannte Fahrzeug sich außerhalb

     Funktioniert nicht, wenn

    Der Außenspiegel warnt den Fahrer möglicherweise nicht, wenn:  Das Gehäuse des Außenspiegels beschädigt oder sehr verschmutzt ist.  Das Fenster verschmutzt ist.  Die Fenster st

     Wirtschaftlicher Betrieb

    Der Kraftstoffverbrauch Ihres Fahrzeugs hängt im Wesentlichen von Ihrer Fahrweise und den Fahrbedingungen ab - das heißt, wo Sie fahren und wann Sie fahren. Alle diese Faktoren wirken sich darauf a

    SEHEN SIE MEHR:

     Kia Optima. Motorhaube öffnen

    Ziehen Sie den Entriegelungshebel, um die Motorhaube zu entriegeln.Die Haube sollt sich um ein kleines Stück anheben. WARNUNG Öffnen Sie die Klappe, nachdem Sie den Motor abgeschaltet und das Fahrzeug auf einer ebenen Fläche geparkt haben. Bringen Sie den Wählhebel in die Par

     Peugeot 508. Innenausstattung

    1. Klimatisiertes Handschuhfach Es ist mit einer durch einen Drehschalter verschließbaren Belüftungsdüse* (aus der Kühlluft austritt) sowie einem USB-Anschluss* für den 3G-Stick ausgestattet. 2. Staufächer 3. Versenkbarer Becher-/Dosenhalter Drücken Sie auf den Deckel, um den Beche

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2022 www.dautotecde.com 0.0055