Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Kia Optima: Bedienung des Automatikgetriebes

Kia Optima | Kia Optima Betriebsanleitung | Fahrhinweise | Automatikgetriebe | Bedienung des Automatikgetriebes

Fiat Panda. Bedienung des Automatikgetriebes

Das Automatikgetriebe verfügt über 6 Vorwärtsgänge und 1 Rückwärtsgang.

Die jeweilige Gang wird automatisch in Abhängigkeit von der Wählhebelstellung gewählt.

HINWEIS Bei einem neuen Fahrzeug, wenn die Batterie abgeklemmt war, können anfangs einige wenige Schaltvorgänge relativ abrupt erfolgen. Dies ist eine normale Erscheinung und nachdem das Getriebe-Steuermodul (TCM) und das Powertrain-Steuermodul (PCM) einige Schaltvorgänge durchgeführt haben, werden die Schaltpunkte justiert.

Um einen ruhigen Schaltvorgang zu gewährleisten, treten Sie beim Schalten von N (Neutral) in einen Vorwärts- oder in den Rückwärtsgang das Bremspedal.

WARNUNG  Automatikgetriebe
  •  Bevor Sie eine Fahrstufe (D oder R) einlegen, achten Sie auf Personen, insbesondere auf Kinder, die sich in der Nähe Ihres Fahrzeugs aufhalten.
  •  Bevor Sie den Fahrersitz verlassen, stellen Sie sicher, dass Sie den Wählhebel in die Parkstufe (P) schalten und danach die Feststellbremse betätigen und den Motor abstellen. Wenn diese Vorsichtshinweise nicht oder nicht in der richtigen Reihenfolge befolgt werden, könnte sich das Fahrzeug plötzlich und unerwartet in Bewegung setzen.
  •  Verwenden Sie auf einer glatten Straße nicht die Motorbremse (d.

    h. schalten Sie nicht schnell von einem hohen Gang in einen niedrigeren Gang).

    Das Fahrzeug kann ins Rutschen kommen und einen Unfall verursachen.

 

ACHTUNG
  •  Um eine Beschädigung des Getriebes zu vermeiden, geben Sie bei betätigter Bremse weder im Rückwärtsgang (R) noch in einem Vorwärtsgang Gas.
  •  Halten Sie Ihr Fahrzeug bei Stopps an Steigungen nicht durch Gasgeben auf der Stelle.

    Betätigen Sie stattdessen das Bremspedal oder die Feststellbremse.

  •  Schalten Sie den Wählhebel nicht von N (Neutral) oder P (Parkstufe) nach D (Normalbetrieb) oder R (Rückwärtsgang), wenn sich der Motor schneller als mit Leerlaufdrehzahl dreht.

WEITERLESEN:

 Schaltstufen

Wenn sich der Zündschlüssel in der Stellung ON befindet, zeigen die Kontrollleuchten im Kombiinstrument die Stellung des Wählhebels an. P (Parkstufe) Warten Sie immer bis das Fahrzeug zum vollstä

 Schaltwippe (ausstattungsabhängig)

Die Schaltwippe ist verfügbar, wenn sich der Schalthebel in der Position D oder im manuellen Modus befindet. Mit dem Schalthebel in der Position D Die Schaltwippe ist betriebsbereit, wenn die Fahrg

 Wählhebelsperre

Das Automatikgetriebe ist aus Sicherheitsgründen mit einer Wählhebelsperre ausgerüstet, die verhindert, dass der Wählhebel aus der Parkstufe (P) in den Rückwärtsgang (R) bewegt werden kann, we

SEHEN SIE MEHR:

 Peugeot 508. 12V-Batterie

Die Batterie ist wartungsfrei. Prüfen Sie trotzdem, ob die Batterieklemmen sauber und richtig festgezogen sind, vor allem in den Sommer- und Wintermonaten. Lesen Sie bei Arbeiten an der Batterie im Abschnitt "12V-Batterie" nach, welche Vorsichtsmaßnahmen Sie vor dem Abklemmen und nach dem

 Kia Optima. Innenausstattung im Überblick

Tür-Innengriff Fahrersitz-Memoryfunktion Fensterheberschalter Zentraler Türverriegelungsschalter Fensterheber-Sperrschalter Außenspiegelsteuerung Außenspiegel-Klappfunktion Entriegelungstaste Tankklappe Öffnungstaste für den Kofferraum Taste ESC OFF Leuchtweitenregulierung Schal

Handbücher für Autos


Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2023 www.dautotecde.com 0.0061