Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Kia Optima: Schaltwippe (ausstattungsabhängig)

Fiat Panda. Schaltwippe

Die Schaltwippe ist verfügbar, wenn sich der Schalthebel in der Position D oder im manuellen Modus befindet.

Mit dem Schalthebel in der Position D

Die Schaltwippe ist betriebsbereit, wenn die Fahrgeschwindigkeit mehr als 10 km/h beträgt.

Ziehen Sie die Schaltwippe [+] oder [-] einmal, um einen Gang nach oben oder unten zu schalten, und das System wechselt vom Automatikmodus in den manuellen Modus.

Wenn Sie bei einer Fahrgeschwindigkeit unter 10 km/h das Gaspedal länger als 5 Sekunden drücken oder den Schalthebel von D (Fahren) zum manuellen Modus und dann vom manuellen Modus wieder auf D (Fahren) schalten, wechselt das System vom manuellen Modus in den Automatikmodus.

Mit dem Schalthebel im manuellen Modus

Ziehen Sie die Schaltwippe [+] oder [-] einmal, um einen Gang nach oben oder unten zu schalten.

HINWEIS Wenn die Schaltwippen [+] und [-] gleichzeitig betätigt werden, wird nicht geschaltet.

    WEITERLESEN:

     Wählhebelsperre

    Das Automatikgetriebe ist aus Sicherheitsgründen mit einer Wählhebelsperre ausgerüstet, die verhindert, dass der Wählhebel aus der Parkstufe (P) in den Rückwärtsgang (R) bewegt werden kann, we

     Ratschläge für die Fahrpraxis

    Bewegen Sie niemals bei betätigtem Gaspedal den Wählhebel aus der Parkstufe (P) oder der Neutralstellung (N) in eine andere Schaltstufe.  Bewegen Sie den Wählhebel niemals während der Fa

     Doppelkupplungsgetriebe (DCT)

    SEHEN SIE MEHR:

     Peugeot 508. Automatikbetrieb

    Stellen Sie nach dem Starten des Fahrzeugs den Schalthebel auf A, um auf Automatikbetrieb umzuschalten. A und der eingelegte Gang erscheinen im Anzeigefeld des Kombiinstruments Das Getriebe arbeitet nun im autoaktiven Betrieb ohne Zutun des Fahrers. Es wählt kontinuierlich den geeig

     Kia Optima. Spurhaltewarnsystem (LDWS)

    Dieses System erkennt die Fahrspur mit dem Sensor in der Windschutzscheibe und warnt Sie, wenn Ihr Fahrzeug die Spur verlässt. WARNUNG  Das LDWS nimmt keine Fahrspurwechsel vor. Es liegt in der Verantwortung des Fahrers, die Straßenbedingungen zu überprüfen. Bewegen Sie

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2024 www.dautotecde.com 0.013