Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Peugeot 508: Austausch einer Sicherung

Peugeot 508. Austausch einer Sicherung

Vor dem Austausch einer Sicherung muss die Störungsursache ermittelt und behoben werden.

  • Stellen Sie fest, welche Sicherung defekt ist, indem Sie den Draht auf seinen Zustand untersuchen.
  • Benutzen Sie die Spezialzange, um die Sicherung abzuziehen.
  • Ersetzen Sie die defekte Sicherung immer durch eine Sicherung gleicher Stärke.
  • Vergewissern Sie sich, dass die auf dem Kasten eingravierte Nummer und die oben auf der Sicherung eingravierte Stärke mit den in den nachstehenden Tabellen angegebenen Werten übereinstimmen.

Einbau von elektrischem Zubehör

Die elektrische Anlage Ihres Fahrzeugs wurde so konzipiert, dass sie mit der elektrischen Serien- oder Extraausstattung störungsfrei funktioniert.

Bitte wenden Sie sich an einen Vertreter des PEUGEOT-Händlernetzes oder eine qualifizierte Fachwerkstatt, bevor Sie noch weitere elektrische Zubehörteile einbauen.

Für die Behebung von Funktionsstörungen, deren Ursache der Einbau und die Verwendung von elektrischem Zubehör, welches nicht von PEUGEOT geliefert und empfohlen wird und/oder nicht nach dessen Richtlinien eingebaut wurde, übernimmt PEUGEOT grundsätzlich keine Haftung, leistet keinen Ersatz und erstattet nicht die daraus entstandenen Instandsetzungskosten, insbesondere wenn der Verbrauch aller angeschlossenen Zubehörgeräte mehr als 10 mA beträgt.

    WEITERLESEN:

     Sicherungen am Armaturenbrett

    Der Sicherungskasten befindet sich im unteren Teil des Armaturenbretts (auf der linken Seite). Zugang zu den Sicherungen Öffnen Sie die ausklappbare Platine und üben Sie dann leichten Dr

     Sicherungen im Motorraum

    Der Sicherungskasten befindet sich im Motorraum neben der Batterie. Zugang zu den Sicherungen Haken Sie den Deckel aus. Ersetzen Sie die Sicherung (siehe betreffenden Absatz). Schl

     12 V-Batterie

    Anleitung zum Starten des Motors mit einer anderen Batterie oder zum Aufladen Ihrer entladenen Batterie. Das Vorhandensein dieses Aufklebers, insbesondere beim STOP & START-System, weist

    SEHEN SIE MEHR:

     Peugeot 508. Füllstandskontrollen

    Überprüfen Sie regelmäßig die nachstehenden Füllstände, die im Service-/Garantieheft angegeben sind. Füllen Sie falls erforderlich, außer bei anderslautenden Angaben, die betreffenden Betriebsstoffe nach. Lassen Sie bei stark abgesunkenem Füllstand den betreffenden Kreislauf von einem

     Peugeot 508. Kofferraumausstattung (Limousine)

    1. Einklappbare Haken 2. Staufächer Mit Abschleppöse, einem Unterlegkeil zum Sichern des Fahrzeugs gegen Wegrollen und einem Reifenpannenset (je nach Bestimmungsland und Ausstattung). 3. Befestigungsösen 4. Haltegurte 5. Kofferraumbeleuchtung 6. Kofferraumboden Um an die Staufächer

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2021 www.dautotecde.com 0.0157