Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Peugeot 508: Sicherungen im Motorraum

Peugeot 508. Sicherungen im Motorraum

Der Sicherungskasten befindet sich im Motorraum neben der Batterie.

Zugang zu den Sicherungen

Peugeot 508. Zugang zu den Sicherungen

  • Haken Sie den Deckel aus.
  • Ersetzen Sie die Sicherung (siehe betreffenden Absatz).
  • Schließen Sie nach dem Austausch den Deckel sorgfältig, um die Dichtigkeit des Sicherungskastens zu gewährleisten.

Peugeot 508. Zugang zu den Sicherungen

    WEITERLESEN:

     12 V-Batterie

    Anleitung zum Starten des Motors mit einer anderen Batterie oder zum Aufladen Ihrer entladenen Batterie. Das Vorhandensein dieses Aufklebers, insbesondere beim STOP & START-System, weist

     Zugang zur Batterie

    Die Batterie befindet sich im Motorraum. Um an die Batterie zu gelangen: öffnen Sie die Motorhaube mit dem Hebel innen und danach mit dem Hebel außen, ziehen Sie die Kunststoffabdecku

     Starten mit einer Fremdbatterie

    Wenn die Batterie Ihres Fahrzeugs entladen ist, kann das Fahrzeug mit einer Hilfsbatterie (extern oder Batterie eines anderen Fahrzeugs) und Starthilfekabeln gestartet werden. Überprüfen Sie zue

    SEHEN SIE MEHR:

     Peugeot 508. Sicherheitsgurte vorne

    Die vorderen Sicherheitsgurte sind mit pyrotechnischen Gurtstraffern und Gurtkraftbegrenzern ausgestattet. Dadurch erhöht sich bei einem Frontal- und Seitenaufprall die Sicherheit auf den vorderen Plätzen. Je nach Heftigkeit des Aufpralls werden die Gurte durch den pyrotechnischen Gurt

     Lexus IS. Arten von Kinderrückhaltesystemen

    Kinderrückhaltesysteme werden nach der Richtlinie ECE No.44 in die folgenden 5 Gruppen unterteilt: Gruppe 0: Bis zu 10 kg (0 - 9 Monate) Gruppe 0+: Bis zu 13 kg (0 - 2 Jahre) Gruppe I: 9 bis 18 kg (9 Monate - 4 Jahre) Gruppe II: 15 bis 25 kg (4 Jahre - 7 Jahre) Gruppe III: 22 bis 36 kg (6 Jahre -

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2021 www.dautotecde.com 0.0203