Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Kia Optima: Außenpflege

Allgemeine Hinweise für das Fahrzeugexterieur

Bei der Verwendung von chemischen Reinigungsmitteln oder Poliermitteln ist es sehr wichtig, die Anweisungen auf den Etiketten zu befolgen. Lesen Sie alle Pflege- und Warnhinweise auf dem Etikett.

WEITERLESEN:

 Abschluss Wartung

Fahrzeugwäsche Waschen Sie Ihr Fahrzeug mindestens einmal monatlich gründlich mit lauwarmem oder kaltem Wasser, um es vor Korrosion und Umwelteinflüssen zu schützen. Wenn Sie Ihr Fahrzeug auch ab

 Lackschäden ausbessern

Tiefe Kratzer und Steinschläge im Lack müssen umgehend behoben werden. Ungeschütztes Metall setzt schnell Rost an. Kostspielige Instandsetzungen können die Folge sein. HINWEIS Wenn Karosserie- od

 Blankmetallteile pflegen

Entfernen Sie Teer und Insekten mit geeigneten Spezialreinigern, aber nicht mit Schabern oder anderen scharfkantigen Werkzeugen.  Schützen Sie die Oberflächen blanker Metallteile durch Pol

SEHEN SIE MEHR:

 Kia Optima. Tempomat-Geschwindigkeit festlegen

Drücken Sie den Schalter CRUISE (Tempomat)/ am Lenkrad, um das System einzuschalten. Die Tempomat-Kontrollleuchte leuchtet auf. Beschleunigen Sie bis auf eine gewünschte Geschwindigkeit, die über 30 km/h liegen muss. HINWEIS  Schaltgetriebe Für Fahrzeuge mit Schaltgetriebe m

 Kia Optima. Fahrersitz-Memoryfunktion

Eine Fahrersitz-Memoryfunktion speichert und lädt die Fahrersitzeinstellungen sowie die Außenspiegeleinstellungen per Tastendruck. Durch Speicherung der bevorzugten Position im Systemspeicher können verschiedene Fahrer den Fahrersitz ihren Wünschen anpassen. Bei abgeklemmter Batterie wird d

Handbücher für Autos


Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2023 www.dautotecde.com 0.0115