Mittelklassewagen  Betriebsanleitungen

Kia Optima: Unterbodenpflege

Streusalz und andere korrosionsfördernde Stoffe können am Unterboden anhaften. Wenn sie diese Stoffe nicht entfernt werden, besteht für Kraftstoffleitungen, Rahmenteile, Bodenbleche und Abgasanlage erhöhte Rostgefahr, auch wenn diese Bauteile mit Korrosionsschutzmittel behandelt wurden.

Spritzen Sie den Unterboden und die Radhäuser einmal monatlich, nach Geländefahrten und gegen Ende des Winters gründlich mit lauwarmem oder kaltem Wasser ab. Schenken Sie diesen Bereichen besondere Aufmerksamkeit, da Verunreinigungen dort oft nur schwer zu erkennen sind. Um die Entstehung von Rost zu verhindern, müssen die Verunreinigungen nicht nur angefeuchtet, sondern gründlich abgespült werden. Reinigen Sie auch die Wasserablaufbohrungen in den Türen und Rahmenteilen, damit sie nicht verstopfen.

Wenn das Wasser aus diesen Bereichen nicht ablaufen kann, besteht erhöhte Rostgefahr.

WARNUNG Prüfen Sie nach einer Fahrzeugwäsche bei langsamer Fahrt, ob die Bremsen nass geworden sind. Wenn die Bremswirkung beeinträchtigt ist, trocknen Sie die Bremsen, indem Sie sie bei langsamer Vorwärtsfahrt leicht betätigen.

    WEITERLESEN:

     Leichtmetallfelgen pflegen

    Leichtmetallfelgen sind mit einem schützenden Klarlack versiegelt.  Verwenden Sie zum Reinigen von Leichtmetallfelgen keine Scheuermittel, Lackreiniger, Lösungsmittel oder Drahtbürsten, da

     Korrosionsschutz

    Schutz Ihres Fahrzeugs vor Korrosion Durch den Einsatz hochmoderner Entwicklungs- und Konstruktionsverfahren im Kampf gegen Korrosion produzieren wir Fahrzeuge höchster Qualität. Dies ist jedoch nu

     Halten Sie Ihr Fahrzeug sauber

    Am besten schützen Sie Ihr Fahrzeug vor Korrosion, indem Sie es sauber und frei von korrosionsfördernden Stoffen halten. Dabei sollten Sie dem Unterboden des Fahrzeugs besondere Beachtung schenken

    SEHEN SIE MEHR:

     Kia Optima. Windschutzscheibe innen beschlagfrei halten

    Stellen Sie die gewünschte Gebläsedrehzahl ein.  Stellen Sie die gewünschte Temperatur ein.  Wählen Sie den Modus oder .  Die Außenluft (Frischluft) ist automatisch ausgewählt. Außerdem wird automatisch auch die Klimaanlage ausgewählt. Wenn die Aktivierung der Kli

     Kia Optima. Warnung beim Öffnen des Schiebedachs

    Wenn der Fahrer den Zündschlüssel herauszieht (Smart-Key: den Motor abstellt), obwohl das Schiebedach nicht vollständig geschlossen ist, ertönt ca. 7 Sekunden ein Warnsignal, und es erscheint eine Nachricht auf dem LCDDisplay. Schließen Sie das Schiebedach sicher, wenn Sie Ihr Fahrzeug verl

    Handbücher für Autos


    Neu | Top | Sitemap | Suchen | © 2024 www.dautotecde.com 0.0064